wlan oder glasfaserkabel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Alternative dürfte nicht Wlan oder Glasfaser sein, sondern Ethernet und Wlan. Eine schnelle Glasfaserverbindung in der Wohnung bringt gar nichts wenn die Internetverbindung nicht ähnlich schnell ist. Bei der Wahl zwischen Ethernet und Wlan gilt: Ethernet ist schneller und sicherer, Wlan bequemer und nicht mit Wanddurchbrüchen für die Kabel verbunden.

ok, vielen dank.

0

Deine Frage tönt ungefähr nach "was ist besser, zu Fuss gehen (WLAN), oder das Flugzeug nehmen (Glasfaser)". Naja, du redest von 15m -> nimmst du ein Flugzeug, um vom Rand eines Dorfes bis zum Dorfplatz zu gelangen? Nein, du gehst natürlich zu Fuss! Aber wenn du von Frankfurt nach New York willst, nimmst du natürlich das Flugzeug....

Alles klar?

Kabel. Das ist sicher, kann von Hackern nicht so leicht benutz werden und es bestehen keine gesundheitlichen Bedenken im Gegensatz dazu, wenn der WLAN - Sender zu nahe beim Schlafbereich steht.

die reichweite zum schlafzimmer wär kein problem, zudem wär das da mit der sicherheit, denk ich kein problem, da wohnen in der gegend nicht viele menschen, zudem mit einem wpa2 code sollte es recht sicher sein.

0

Was möchtest Du wissen?