WLAN begrenzt warum wie geht das weg?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn das Internet auf keinem Gerät mehr funktioniert dann ist das Problem zwischen Fritz!Box und Anbieter. Schau mal an die Fritz!Box, da sind LEDs dran, welche den Status anzeigen. Das WLAN sollte an sein, sonst bekommst du auch keine "Begrenzt-Meldung". Sollte die Power-LED blinken ist was mit der DSL-Leitung, Kabel lose oder anderes. Ansonsten findest du mehr Informationen auf der Fritz!Box-Konfigurationsseite, welche du auch ohne Internet öffnen kannst:

http://fritz.box/

Es kann sein, dass die Internet Probleme direkt vom Anbieter aus gehen, falls dies nicht der Fall ist, musst du die Fritzbox aus- und wieder einschalten. Letzte Alternative: Im Kundenservice anrufen und nach Hilfe bitten.

Starte die Fritzbox mal neu ,ich habe das Problem auch manchmal , danach geht es bei mir wieder 

Die FritzBox ist nur ein Verteiler des Internets, also betrifft das eher den Internetanbieter.

Was kannst du machen? Bei der ServiceHotline deines Internetanbieters anrufen und dein Problem erläutern. Vllt gibt es ein Netzproblem, ein Verteilerproblem, usw. Der Mitarbeiter kann dir da sicher weiterhelfen.

Nimm den Router mal 5 Minuten vom Strom, danach schalte ihn wieder ein. Nachdem er hochgefahren ist, sollte es wieder iO. sein.

Starte den Router neu. Wenn das Problem dann weiterhin besteht, den Anbieter Kontaktieren. 

und da stand netzwerk Verbindung begränzt.

Dann solltest du den PC dringend einschicken. Wenn er einfach so die Rechtschreibung verlernt, könnte das auf einen echt fiesen Virus hindeuten.

Fritz Box Stromkabel rauszunehmen 10 sec warten und dann wieder reinstecken.

Sonst einfach mal im Browser fritz.box/ eingeben und dort anmelden und mal gucken ob da alles grüne Werte sind auf der Startseite, sonst mal bei der Kundenhotline eures Internetanbieters anrufen und fragen ob von denen aus alles gut ist

Was möchtest Du wissen?