Wiso sagt man zum Essen,es schmeckt lecker u,wo kommt das Wort her

6 Antworten

Lecker kommt von dem ahd Stamm leigh (auch leckon um 800) damit hängt auch das Wort schlecken zusammen, sowie die Wörter Leckerbissen (16.Jh) oder Leutmeuligen (16. Jh). Ist also ein uralter Wortstamm, der bereits Goten, Slawen und Griechen bekannt war.

Es schmeckt lecker ist nicht korrekt, aber ist inzwischen umgangsprachlich schon normal. Es heißt: es ist lecker oder es schmeckt gut.

So habe ich das (Jahrgang 1944) in der Schule gelernt. Außerdem heißt "lekker" in Holland nicht nur dass etwas gut schmeckt, sondern ist auch ein Synonym für

hübsch oder reizend. Dat is en lekker meisje.  (Das ist ein hübsches Mädchen).

Der Ausdruck "lecker" ist mir fremd. Wenn mir ein Essen schmeckt sage ich: Es ist fein, gut, sehr gut, super, ausgezeichnet, excellent, hervorragend, empfehlenswert, köstlich, mmmh.

Brigitta Du bist super!!! DH

0

"Lecker" hat tatsächlich etwas mit "lecken" zu tun: zum Lecken reizend. (Wahrig Deutsches Wörterbuch)

Alles nur eine Frage der Etikette und des Anstands^^

http://www.youtube.com/watch?v=V3UeQs-yI5Q

Was möchtest Du wissen?