Wirft die Flamme einer Kerze Schatten?

7 Antworten

Ganz alleine nicht, aber wenn man eine zweite Lichtquelle hat kann man einen ganz leichten Schatten sehen. 

Natürlich hat eine Kerzenflamme einen Schatten.

Das am Docht vergasende Paraffin ist zwar an sich ein durchsichtiges Gas, aber durch die unsaubere Verbrennung (Rußpartikel!) kann man, wenn man mit einer starken Lampe seitlich auf die Kerzenflamme leuchtet, einen deutlichen Schatten an der Wand sehen.

Eine sehr sauber verbrennende Flamme wie z.B. Ethanol sie hat (praktisch nur CO2 und H2O und kein Ruß) macht hingegen wirklich fast keinen Schatten sondern man sieht nur die Hitzeschlieren.

 

Das wusste ich, sehr gute Antwort. Auf jemanden, wie dich, habe ich gewartet 😂

1

Nein - weil die Flamme das Licht durchlässt. und zwar komplett - außerdem auch noch Licht ausstrahlt..

Was möchtest Du wissen?