Warum wirft die Luft über einer Kerze Schatten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich weiß was du meinst (glaub ich ^^)

ich denke, das sind stoffe im wachs, die verbrennen und über die luft aufsteigen. das wirft den schatten, nicht so luft selbst.

alle theorien ohne gewähr :P

Weil warme Luft einen anderen Brechungswinkel hat als kalte. Das ist also eigentlich kein Schatten, sondern ungleichmäßig gebrochene Lichtstrahlen, die da so flimmern. So landet manchmal ein Lichtstrahl dort, wo schon ein anderer ist (hell) und woanders landet keiner (dunkel)

Was möchtest Du wissen?