Wird Spontanes Umdenken groß oder klein geschrieben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

spontanes ist ein Adjektiv und wird somit kleingeschrieben.

Umdenken wird groß geschrieben, da es sich hierbei um ein Nomen handelt.

Das spontane Umdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berkaydemir
31.10.2016, 03:42

Vielen Dank. :)

0

Ich würde spontanes klein schreiben und Umdenken groß. Also : spontanes Umdenken. Es sei denn es ist der Anfang eines Satzes. Dann beides Groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird klein geschrieben, wie jedes Adjektiv.

Ein Adjektiv kannst du erkennen, wenn du "wie ist etwas?" fragst.

Im obigen Fall: "Wie ist das Umdenken? - Es ist spontan."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umdenken kann man groß oder auch klein schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luchriven
31.10.2016, 06:58

Nein. In Verbindung mit einem Adjektiv muss Umdenken großgeschrieben werden, das es hier ein Substantiv ist.

1
Kommentar von adabei
31.10.2016, 09:57

Deine Aussage ist für den angefragten Ausdruck auf jeden Fall falsch.

das spontane Umdenken / ein spontanes Umdenken

Das Verb "umdenken" ist hier eindeutig substantiviert.

ABER: Wir müssen umdenken. (Hier wird es natürlich als Verb verwendet.)

1

"spontanes" klein und "Umdenken" groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spontanes Umdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

spontanes Umdenken.

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?