Wird in naher Zukunft ein Bachelor Studium nicht mehr viel wert sein?

4 Antworten

Heutzutage macht es oftmals mehr Sinn ne Ausbildung zu machen als zu studieren. Kommt aber natürlich immer drauf an, was man studiert. Mediziner, Lehrer, Anwälte und co werden immer gesucht.

Ein Bachelor Abschluss war noch nie so "richtig viel wert"...

Aus dem Grund studiert der Großteil der Leute weiter und macht den Master.

Echt?

Hab gedacht, die meisten hören nach dem Bachelor auf und steigen ins Berufsleben ein.

0
@Brutalanda

Also ich habe mit dem Staatsexamen und der Promotion abgeschlossen, da ist gar kein Bachelor dabei.

Allgemein ist der Bachelor und MasterAufbau mit seinen Modulen Schwachsinn, vor allem, da man in Zukunft auf Interdisziplinarität setzt

0

Das hängt immer vom Fach und dem gewünschten Karriereweg ab. In den akademischen Laufbahnen sind diese Abschlüsse nichts wert, wenn du Informatik studiert hast und als Itler arbeiten möchtest, dann brauchst du dazu keinen Master.

Hängt vom Fach ab, aber grundsätzlich schätzen es die Firmen usw. mehr, wenn man einen Master vorweisen kann

Was möchtest Du wissen?