Wird es nun ein Mädchen oder ein Junge?

Bei dem Bild hat der Arzt es gesagt. 😍 - (Schwangerschaft, Geschlecht)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Junge ;)

Der Arzt ist sich anhand des Bildes nicht sicher und möchte dir nichts falsches sagen. Meinst du jemand hier auf einer Laien -Seite kann das besser beurteilen als ein Arzt, anhand eines Ultraschallbildes? 

Wenn es dir so egal ist, warte doch einfach auf den nächsten Termin, vielleicht sieht der Arzt dann mehr.

Der Arzt weiß es, und "Laien" die bereits Mütter sind wissen es auch. Aus rechtlichen Gründen darf das vor Ende der 12.Woche nicht gesagt werden, um geschlechterspezifische Abtreibungen zu vermeiden.

2

Mach dich mal selber schlau:

  • Aber im frühen Entwicklungsstadium sehen alle Embryos gleich aus.
  • Alle Embryos haben eine Art Knospe, die man als Wölbung oder auch Protuberanz bezeichnen kann. Bekommen Sie einen Jungen, beginnt Ihr Körper ungefähr in der achten Schwangerschaftswoche mit der Produktion von Testosteron. Dadurch wird die kleine Wölbung angeregt zu wachsen und entwickelt sich zu einem Penis und einem Hodensack. Bei einem Mädchen wird sie zur Klitoris und zu Schamlippen.
  • Dies ist ein allmählicher Prozess und erst ab ungefähr Woche 11 wird es möglich, überhaupt einen Unterschied zwischen den Geschlechtern zu erkennen. In diesem Stadium ragt bei allen Babys etwas hervor. Bei Jungen besteht die Tendenz, dass es in einem Winkel von mehr als 30 Grad zur Wirbelsäule nach oben zeigt. Bei Mädchen ist es waagerechter und in einem Winkel von weniger als 30 Grad. Das Baby muss auf dem Rücken liegen, damit dies beim Ultraschall gesehen werden kann.

https://www.babycenter.de/x27198/wann-kann-man-per-ultraschall-das-geschlecht-erkennen

Schau dir die beiden Bilder auf der Seite an und vergleiche:

  • Das Baby oben hat einen kleinen Zipfel, der im Winkel von mehr als 30 Grad steht, deshalb ist es wahrscheinlich ein Junge. Sie beginnt bereits einem Penis und dem Hodensack zu ähneln.
  • Das Baby unten hat eine Wölbung, die eher horizontal zum Körper des Babys und parallel zur Wirbelsäule ist, deshalb ist es wahrscheinlich ein Mädchen.

Was möchtest Du wissen?