Windows stellt das Mikrofon automatisch leiser!

Die Lautstärkeregulung - (Computer, PC, Games)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Windows 7 : (bei anderen Windows Betriebssystemen ist es aber ähnlich)

Die Mikrofoneinstellungen machst du mit Rechtsklick auf dein, unten rechts in der Taskleiste befindliches, Lautsprechersymbol und wählst dann "Aufnahmegeräte".

Dann klickst du auf "Mikrofon" und dann im gleichen Fenster unten links auf "Eigenschaften"

Dann gehst du auf den Reiter "Pegel" und stellst die Emfindlichkeit ein. Bei "Benutzerfefiniert" kann man noch die "Mikrofonverstärkung" anklicken, wenn´s per du zu leise ist.

Eine weitere Option wäre statt auf "Eigenschaften" auf "konfigurieren" zu gehen und über "Mikrofon einrichten" halt eben das Mikro optimal einstellen.

Das beantwortet meine Frage aber nicht!

1

das könnte damit zusammenhängen, das du nicht die notwendigen Einstellungen im richtigen Programm machst. Wenn du eine USB Devise hast brauchst du einen Asio Treiber, falls der nicht vorliegt installiert ist könnte es damit zusammen hängen. Oder er ist installiert wurde aber noch nicht konfiguriert.

http://www.asio4all.com/

Mein Headset ist von Beyerdynamic :/ Also ich habe mittlerweile selbst rausgefunden, dass es diese Einstellung war! Also kein Stern für niemanden.

0

Was möchtest Du wissen?