Windows Echtzeitschutz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst den Defender nicht abschalten.

Wenn kein anderes Anti-Virenprogramm installiert ist, dann bleibt der Defender immer aktiv.

Sobald ein anderes Anti-Virenprogramm installiert ist, deaktiviert sich der Defender automatisch selbst.


3

Hey, habe den Windows Defender abgeschaltet das problem ist kann im gpedit.msc nicht zugreifen hast evtl welche tipps? wenn ich da zugreife werde ich es deaktivieren können

0
44
@rottweiler23

gpedit gibt es auf Win 10 Home nicht, ist das vielleicht der Grund?

Wenn Du also Win 10 Home hast und dazu bastelfreudig, kannst Du das ja mal ausprobieren:

http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/gpedit.msc-fehlt-so-bekommt-man-es-fuer-windows-10-8.1-sowie-windows-7/

Ich verstehe aber sowieso Dein Problem nicht - was hast Du denn gegen den Defender (mal abgesehen davon, daß das nur ein absouter Minimalschutz ist), der tut Dir doch nix?


1
3
@funcky49

Also der grund ist folgender, Forza Horizon 3 kann man nur auf Windows 10 spielen da es mit Xbox One miteinander verknüpft ist habe aber da ein Problem und zwar kann ich es nicht starten da er immer paar Dateien von selber nach einem Neustart löscht

0
3
@funcky49

Hey danke werde es gleich austesten, im schlimmsten fall werde ich gpedit.msc nachinstallieren.. GROSSEN DANK AN DICH !!!

0
44
@rottweiler23

Gerne, sollte mit den Ausnahmen eigentlich funktionieren - und: schreib´ doch beim nächsten Mal gleich Deine eigentlichen Beweggrund für eine technische Frage dazu, dann hättest Du wahrscheinlich sofort meinen Rat bez. Ausnahmen bekommen ;-)

0
3
@funcky49

Stimmt, sry hatte nur im kopf Echtzeitschutz ausschalten wie ein Robotar haha.. danke nomma :)

0

Hallo,

ein Betriebssystem ohne Virenschutz zu betreiben, ist verantwortungslos und wird daher von Microsft prinzipiell ab Windows 10 verhindert. Man gefährdet nämlich damit nicht nur sich selbst, sondern kann auch Teil eines Botnetzes bzw. eine Virenschleuder werden und damit andere  bedrohen und sogar schädigen. Installiere auf jeden Fall einen Virenschutz. Selbst der Windows-Defender bietet einen ausreichenden Schutz und belastet dein System nur unmerklich.

LG Culles

3

Hey, habe den Windows Defender abgeschaltet das problem ist kann im
gpedit.msc nicht zugreifen hast evtl welche tipps? wenn ich da zugreife
werde ich es deaktivieren können

(andere leute haben alles deaktiviert nur bei mir scheint es nicht klappen zu wollen)

0
38
@rottweiler23

Hallo,

andere Leute verwenden wohl nicht die Home-Version. Dort steht der Gruppen-Richtlinien-Editor gpedit.msc nicht zur Verfügung (macht da auch keinen Sinn).

LG Culles 

0

Microsoft Security essentials ohne admin deaktivieren? (Windows 7)

Jaaaa.... wie geht das? Ich hab mich totgesucht im internet :(

DEAKTIVIEREN heißt: entweder echtzeitschutz deaktivieren oder prozess dauerhaft beenden

...zur Frage

Touchscreen deaktivieren Windows 10?

...zur Frage

Windows 7: Taskleiste lädt ewig bis ich was machen kann!

Hi Leute, ich habe folgendes Problem: Ich schalte den PC an, dann "Windows wird geladen", ganz normal. Dann wird der Bildschirm mal für 10 Sekunden schwarz, dann kommt der Mauszeiger, dann kommt der ladende Mauszeiger. Es vergehen insgesamt 15 Sekunden, bis ich mal beim Anmeldebildchirm bin. Dann melde ich mich bei mir an, dan kommt "Willkommen", ganz normal 5 Sekunden. Dann der Desktop. Die Bilder der Icons werden ganz normal angezeigt. Doch die Taskleiste: Das Symbol bei der Internetverbindung ist da, aber das Ladesymbol steht davor und ich kann das Symbol auch nicht anklicken. Bei Microsoft Security Essentials wird das rote Risiko-Symbol angezeigt, weil angeblich der Echtzeitschutz nicht aktiviert sei obwohl er sich automatisch aktivieren sollte. Das Startmenü funktioniert normal, allerdings wird beim öffnen z.B. der Systemsteuerung oder des Arbeitsplatzes zwar das Fenster geöffnet und es lädt, aber die Anwendung wird nicht auf der Taskleiste angezeigt, obwohl sie läuft. Es dauert ungefähr 1-2 Minuten, dann kommt erst der Steam-Updater. Inzwischen werden alle Icons auf dem Desktop weiß angezeigt (weißes Datei-Symbol). Sie werden langsam alle wieder normal angezeigt. Lange Rede kurzer Sinn: Nachdem das alles geladen ist, kann ich den PC ganz normal nutzen, das komischerweise sehr schnell nachdem das alles geladen ist. Das ist für mich alles sehr komisch, obwohl ich nie irgendwas gefährliches installiert habe (keine Tuning-Programme, Tools oder sonst was). Das ist alles auf einmal passiert. Und die HDD, wo Windows 7 drauf ist, ist bis auf 13GB belegt. Daran wird es wohl nich liegen.....hoffe ich. Aber ich habe bis jetzt alles probiert, was ich wusste. An was könnte das liegen??? Ich bin euch wirklich für jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Warum wird mein Windows 10 Tablet in zeit für zeit immer Langsamer?

Hallo. Irgendwie ist mir aufgefallen, wenn ich ein Programm im Windows Tablet starte, brauchte er nach zeit für zeit immer länger Programm zu starten. Auch komisch ist, das jedes mal wenn der "Echtzeitschutz" Aktiviert ist, und ich dazu Musik höre, fängt der sämtliche Windows 10 auf einmal alles auf zu Hängen (Was aber auch noch damals nie passiert ist).

Ich weis nicht warum das so ist. Denn ich habe im Tablet nichts Installiert, war auch nicht mal ins Internet, und trozdem wird Windows 10 nach zeit für zeit immer Langsamer. Jetzt habe ich Angst das der Tablet in Zukunft überhaupt nicht mehr funktionieren wird.

Leute. Gibt es eine möglichgkeit wie ich Windows 10 schneller machen kann? Weil Windows 10 neu Installieren will ich nicht.

...zur Frage

Ist unter Windows 7 der Windows Defender ausreichend?

Hallo Leute,

Auf meinem Win7 PC habe ich die Meldung:

"Es wurde keine Antivirensoftware auf dem Computer gefunden."

Allerdings besitzt der PC einen Windows Defender und dessen Status sagt:

"Letzte Überprüfung: Nicht verfügbar

Überprüfungszeitplan: Täglich gegen 02:00 (Schnellüberprüfung)

Echtzeitschutz: Ein

Antispywaredefinition: Version 1.95.191.0, erstellt am 19.11.2010 um 1:45"

Da der Echtzeitschuttz aktiviert ist, bin ich der Meinung, dass ich kein anderes Antivierenprogramm benötige.

Ist meine Annahme richtig oder benötige ich trotzdem zusätzliche Software? Welche Programme könntet ihr in diesem Fall empfehlen?

MfG Kolle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?