Windows automatische Reparatur?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als du den Rechner komplett ausgemacht hast, lief Windows noch und griff auf deine Festplatte zu. Diese wird nun überprüft, ob sie Schäden davon getragen hat. 

Einfach laufen lassen und abwarten.

Ich mach mir momentan nur ziemlich sorgen weil mir Automatische Reparaturen von Windows nie wirklich geholfen haben und ich ne Menge wichtiger Dateien auf der Festplatte hab.

0
@Issi02

Wir haben her einen Computer, der alle 2 Wochen, zwangsweise, auf das Geburtstags-Update von Windows 10 geupdatet wird. Das stürtzt dann jedesmal ab und dann wird Windows 10 wieder auf den vorhergehenden Zustand zurückgesetzt .. das geht ast eine Stunde ... und funktionniert wahrhaftig.

0
@advs78

Wie lange dauert das ungefähr bei mir läuft das schon seit 3 stunden?

0
@Issi02

3 Stunden ist schon etwas shr lange ... stelle mal die Internet-Verbindung ab (den Router ausschalten) wenn dann keine Fehlermeldung kommt, dann hängt das Update. Dann hilft nur ein Neustart.

0
@intello99

Jetzt hab ich da plötzlich einen Bildschirm auf dem ich entweder den  PC Herunterfahren soll oder erweiterte Optionen wählen kann , das Herunterfahren bringt dabei nichts

0
@Issi02

Wähle Erweiterte Optionen" und starte dann Windows erstmal im abgesicherten Modus. Wenn das klappt kannst du erstmal deine wichtigen Daten sichern. Anschließend einen Systemwiederherstellung versuchen auf einen früheren Zeitpunkt.

0
@onomant

Bringt leider alles nichts , ich werd den wohl einfach zur Reparatur bringen müssen

0

Falls der Rechner nicht wieder hochfährt, kann man meist probemlos die Festplatte in einen anderen PC einbauen und darüber die Daten retten - falls die Festplatte noch intakt ist. Die automatische Windows Systemreparatur macht da nix kaputt, die stellt nur die Integrität vom Datenträger wieder her. einfach laufen lassen.

Was möchtest Du wissen?