WIN10 autostart Programm "program"?

...komplette Frage anzeigen Screenshot - (Computer, Windows, Programm)

6 Antworten

Hallo,

du kannst diesen Eintrag bedenkenlos löschen.

Mit einem Tool wie Starter von CodeStuff bekommst du vielleicht nähere Informationen:

http://www.chip.de/downloads/Starter_13678416.html

Hierzu musst du auf den jeweiligen Eintrag klicken und anschließend die F2-Taste betätigen.

LG Culles

Hast du mal da auf >Dateipfad öffnen< geklickt? Vielleicht siehst du da schon wozu es gehört. Oder einfach mal deaktivieren und PC neu starten. Wenn keine Fehlermeldung oder so kommt, kannst du das deaktiviert lassen.

wie gesagt, die felder sind ausgegraut, sprich nicht verfügbar. hat sich jetzt aber schon geklärt ^^

0

Hallo,

Ich kann darüber jetzt keine genauere außkunft geben, vieleicht mal AdwCleaner drüber laufen lassen, oder einfach mal deaktivieren :D

danke das du mir antwortest, das du mir keine Antwort geben kannst xD AdwCleaner hat nichts gefunden und AVG auch nicht, das war das erste was ich versucht hatte. Und einfach Deaktivieren traue ich mich nicht :D

1
@ObniindO

ich habe bei mir (Win10Pro) auch kein Autostarteintrag mit "program" und wenn du auch kein DateiPfad anzeigen lassen kannst würde ich es deaktivieren und fertig.

Schau halt mal in deine Installierten programme ob da was auffäliges ist oder gleich (C:/Programme bzw. C:/Programme (x68))

0

In der Tat etwas merkwürdig...
Im Zweifelsfall eher deaktivieren, beobachten und weitermachen.
Der Taskmanager ist aber auch nicht wirklich geeignet um den Autostart Bereich aufzuräumen. Bis Win7 ging das noch über MSconfig, was zwar etwas besser aber immer noch naja war. Mit dem Taskmanager in Win8 und 10 kann man überhaupt nichts mahr anfangen.
Ich empfehle das Programm "AutoRuns". Damit holt man sich ein bisschen der Kontrolle zurück.
Als Taskmanager ersatz empfehle ich "ProcessExplorer". Der zeigt alles an, und nicht nur das was Windows will das du siehst.

Schau mal hiermit nach, ob eine entsprechender Prozess läuft

http://www.chip.de/downloads/Process-Explorer_12996492.html

Wenn du den Prozess in der Liste findest, kannst du von dort aus auch gleich im Internet nach Infos suchen lassen.

Checke hiermit den Autostart.

Über die Reiter "Logon" "Sheduled Tasks" und "Services" findest du alles, was so automatisch startet.

Wenn du die Häkchen entfernst, ist der jeweilige Prozess deaktiviet.

Mit einem Rechtsklick darauf und dann "Delete" ist es komplett aus dem Autostart entfernt.

Du kannst mit dem Rechtsklick auch "search online" wählen, dann bekommst du Infos, die im Netz dazu zu finden sind.

Du musst das Programm als Administrator ausführen.

http://www.chip.de/downloads/Autoruns-Portable_80383692.html

1

kA was das ist, aber kamnste(würde ich dir soger empfehlen) deaktivieren

Was möchtest Du wissen?