Wieviele Bäume kann man fällen?

2 Antworten

ist ganz schlecht zu beantworten,denn wer fällt nur bäume,die müssen ja auch aufgearbeitet werden,sicher so 30cm baum den kannst mit Handsäge schon in 20 min fällen

Sehr seltsame Frage. Wenigstens solltest Du noch preisgeben, welche Art von Säge er hat: Eine Hochleistungs-Motorsäge, 9 KW, 90 cm Schwert oder 2 KW, 30 cm Schwert oder eine Handsäge :-(

Die Schnittleistung hängt auch stark davon ab, ob der Bestand sehr dicht ist, sodaß sich die Bäume ständig in anderen verhängen oder ob sie sehr locker stehen.

Aufgrund eines unangemessen aggressiven Kommentars des Fragestellers (der mittlerweile gelöscht wurde) teile ich noch mit:

Dem Fragesteller scheint nicht bekannt, daß in den allermeisten Fällen Waldarbeit nicht mit "elektrischen Sägen" sondern mit Benzinmotorsägen betrieben wird (Zweitakt-Gemisch).

Darum meine Nachfrage, ob auch solche Benzin-Motorsägen ausgeschlossen sein sollen.

Wenn reine Handarbeit gefragt war, verwendete man sogenannte "Schrotsägen". Ich habe selbst schon oft damit gearbeitet und verfüge über langjährige praktische Erfahrung in der Waldarbeit. Aber aufgrund der garstigen Reaktion behalte ich mein Wissen für mich.

0
@Cyberadvisor

War ich echt agressiv? Srry, wollte echt nicht so rüberkommen... haha, kann mich net mal mehr errinern was i geschrieben haben XD. HAb ich nicht einfach nur gesagt, das ich absolut keine Ahnung von dem Thema habe? Naja, egal. Man kann es nicht jeden recht machen, wenn man antwortet. Ja, tut mir leid wenn ich des net mit Benzinmotorsägen weiß, interessiere mich für sowas ja eigentlich nicht. Aber auch die würde nicht zählen, das herrscht praktisch mittelalter (kompletter Strom sowie ressourcen weg, endzeit). Kannst dein Wissen behalten, ich schreibe den Satz einfach um und lasse das Detail weg, feritg is die sache für mich. Man man man, manche haben echt empfindliche gemüter...

0

Darf man Bäume im "Eigenen" Garten fällen.?

Zumal muss ich sagen dass wir derzeit keine Bäume in unseren Gärten besitzen, doch möchten wir in nächster Zeit umziehen und ziehen stark unter Betracht ein eigenes Grundstück zu kaufen. Doch bei den vielen Angeboten fiel mir auf, dass die meisten Grundstücke voller Bäume sind und jene vollkommen die Sicht vom Balkon verdecken und kaum Licht in die Wohnung lassen.

Als Beispiel ein Grundstück zu welchem wir tendieren. Es hat einen sehr großen Garten, doch auf ihm stehen c.a 5 Bäume und 2 große Tannen! Eine davon ist vollkommen schlecht in der Mitte platziert und die andere direkt neben dem Balkon! Es ist ein schönes großes Haus, viel Platz doch die gesamte Vorderseite steht im Schatten der Tanne.

Ich weiß bereits dass das Illegale fällen von Bäumen Schwache/Mittelstarke und Starke Strafen nach sich ziehen kann.

Ich habe nichts gegen Bäume, aber dieses Zeug könnte ich in meinem Garten keinesfalls gebrauchen. Nun stellt sich mir die Frage

Wenn die Bäume Illegal gefällt werden würden, wie groß wäre die Strafe? Und um dies zu verhindern, könnten diese aufgezählten Bäume legal entfernt werden? (Da jene das Haus an sich recht behindern)

Ich weiß das auch ein gewisser Durchmesser eine Rolle spielt, doch diese Bäume sind meistens einfach nur eine Behinderung im Grundstück.

Sollte dem nicht so sein, müssten wir ein anderes Grundstück suchen, was ich Aufgrund von verdammten Bäumen ungerne machen würde.

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?