Wieviel wiegt ein Liter Sand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn hier: *1 gesagt wird, dass 1 m³ trockener Sand ein Gewicht von 1,8 t hat, bedeutet das, dass ein Liter 1,8 kg wiegt. Die Angabe dürfte sich auf Arten wie Rheinsand beziehen, da der im Bau meist benutzt wird.

Natürlich gibt es auch, wie schon gesagt wurde, leichtere und schwerere. Der leichteste ist vermutlich Sand aus Bims,weil er porös ist, von dem hier: *2 berichtet wird "Bimsstein weist ein geringes spezifisches Gewicht von bis zu etwa 0,3 g/cm3 auf.". Das ist sind also 300g für 1 Liter. Der schwerste, mit dem ich je zu tun hatte, ist Quarzsand, von dem Du hier: *3 lesen kannst, dass 1 dm³, also 1 Liter, 2,65 kg wiegt.

Noch mehr über Sand findest Du unter: *4.

Gut Sand! Luthero

*Die Links musste ich leider rausnehmen, weil das Programm behauptet, Antworten mit Links seien SPAM und nicht weitergab. Ich bedaure, dass es einem so unmöglich gemacht wird, Antworten durch Quellen zu belegen. Wer die Links haben möchte,m kann mich gerne anmailen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht genau sagen...Quarzsand ist feiner und damit schwerer...als ein grobkörniger Sand... immer je nachdem , wo der Sand herkommt ist er mal leichter oder schwerer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man nicht sagen da es verschiedenen sand gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca. 1,5 kg schätze ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?