Wie viel wiegt ein Liter Milch?

11 Antworten

Milch besteht zu fast 90% aus Wasser, der Rest hat eine etwas höhere Dichte. 

Daher kann man grob sagen, die Dichte von Milch variiert von 1,018 bis 1,045 Gramm pro Kubikzentimeter; die von Kuhmilch liegt bei etwa 1,028 bis 1,035 Gramm pro Kubikzentimeter.

Das heißt, 1 Liter Milch wiegt etwa 1,03 kg.


Quelle: http://de.encarta.msn.com/encyclopedia_761562453/Milch.html



In etwa ein Kilogramm, der Hauptbestandteil von Milch ist Wasser, von da her wird die Dichte ähnlich sein und der Fehler bei einem Kilogramm ist nicht weltbewegend.

Ansonsten kommt es natürlich an, was in der Milch denn jetzt genau drinnen ist, wenn dich das genaue Gewicht interessiert, kannst du einfach mal bei einer 1 Liter Milchpackung lesen, da sollte das Nettogewicht auch oben stehen.

 "In Deutschland wurde seinerzeit von der Milchforschungsanstalt in Kiel ein Gewicht der Milch von 1.020 kg je Liter ermittelt "

http://www.milcherzeugerverband-bayern.de/?redid=237592

Das nach der der 1 hätte wohl ein Komma sein sollen, sonst würde es knapp über eine Tonne bedeuten.

0
@mulano

Man nehme ein Beil und ein Haar und beginne zu spalten. Bei Dezimalzahlen wird oft ein Punkt an Stelle eines Kommas verwendet, zudem wurde der Beitrag erkennbar kopiert.

0
@Aliha

Hier bei uns in Deutschland ist der Punkt das Tausendertrennzeichen und somit falsch. Ein Komma wäre hingegen richtig gewesen.

1

Was möchtest Du wissen?