Wieviel verbraucht man im Winter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Vater braucht pro Heizsaison etwa 7 m³ Holz. Kohle kann ich dir leider nicht sagen.

(Bei Holz nennt sich das aber anders - Raummeter oder Festmeter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erza1208
06.10.2016, 09:15

Bei Holz weiß ich ja schon wieviel man etwa verbraucht nur bei Kohlen nicht aber trotzdem danke

0

Das kommt ganz auf die Wohnungs-/ Hausgröße an.

Aber Tonnen sind zu viel. Ich schätze mal, für eine 60m² große Wohnung würden evtl. 100 - 150 kg reichen. Rechnet mal mit 20-30% mehr.

Zur Not, fragt den Facharbeiter (Händler, etc.) der euch die Kohle verkauft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir haben immer so 70 Zentner Briketts verbraucht, damit wurde das Wohnzimmer geheizt und der Herd in der Küche betrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?