wieviel Trinkgeld für Klempner?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ich bin handwerker deswegen würd ich ma sagen so ca 100€ wären angebracht^^ nein du musst dem natürlich garnichts geben besonders net bei ner halben stunde wenn du unbedingt willst gibst ihm halt 2-5 euro weil wenns weniger is kannst es auch gleich lassen aber eig gibts nur trinkgeld wenns länger dauert und trinken und essen brauch der auch net hat jeder dabei macht man nur wenns wegen nem notfall mal bis spät abends dauert oder so dann is was warmes zuessen sehr angenehm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist bei kleineren Sachen wirklich nicht nötig Trinkgeld zu geben. Ausnahme: Jemand kommt besonders schnell, Arbeit ist vielleicht besonders ekelig. Kaffee, Wasser evtl. anbieten. Selbst ein Schokoriegel könnte gerne genommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst ihm nix geben, biete ihm eine Tasse kaffee an und gut ist die sache, schließlich ist das sein job. Oder bekommt jede empfangsdame trinkgeld wenn sie einem nett auskunft erteilt? Ich glaube nicht.

Aber wenn du unbedingt willst, müssten es schonmind. 5 euro sein, sonst wirkt es lächerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vogel1234
12.10.2010, 15:38

ok, so an die fünf Euronen hab ich auch gedacht. Jetzt muss ich nur noch schauen, wie ich einen Kaffee hinbekomme, der niemanden zu Würgen zwingt. Danke Dir!

0

hi. wenn du es dir leisten kannst, dann geb trinkgeld, ansonsten lass es stecken. die stundenlöhne der firmen sind eh hoch genug. leider is nur der geringste teil für den arbeiter. lg koli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe für solche Zwecke immer frisch geprägte 2 Euro Sondermünzen. Das wirkt eigentlich immer recht gut als Trinkgeld. Je nachdem wofür kann man auch 2 Münzen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vogel1234
12.10.2010, 15:42

Ist das Dein Ernst?

0

du unterschreibst den auftrag und fertig, brauchst dem nix zu geben, wenn du es aba wills gib ihm 2 euro oder so, wenn er gut und sauber gearbeitet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaffee kochen und den Betrag am Ende aufrunden vielleicht 2-3 Euro, also ich vergebe Handwerkern bei einmaligen (kleinen) Aufrägen kein super Trinkgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht der Chef selbst ist und er gut und vor allem sauber gearbeitet hat, sollten € 5 ausreichend seín.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geb einem Handwerker eigentlich nie was, außer einen Kaffee ^^ Wäre mir auch neu das man das macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handwerker bekommen kein Trinkgeld. Biete ihm lieber was zu essen uind trinken an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vogel1234
12.10.2010, 15:35

Oh Gott, die meisten Leute müssen sich von meinem Kaffee übergeben ;) Naja, dann muss ich wohl heute noch was zu essen kaufen, habe keine Ahnung, vielleicht nen Kuchen oder so....

0

wozu trinkgeld? 30 euro für ne halbe stunde arbeit ist vollkommen ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vogel1234
12.10.2010, 15:40

Nur aus Höflichkeit, ich wohne in ner Bruchbude und muss erst mal den Nachbarn dazu bewegen das Hauptwasser (das in seinem Keller ist!!!!sowas hohles hab ich noch nie gesehen) abgestellt wird. Hatte noch nie nen Handwerker gebraucht, wollte nur nicht unhöflich sein.

0

Mit sex oder ohne sex mitm klempner? xD wird immer dazu berechnet! ne spaß^^ also das man da trinkgeld gibt, hab ich noch nie gehört, nen kaffee oder cappuchino mit belegt. brötchen sind immer zufriedenstellend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?