Wieviel Prozent von wad ist sie nun? (Nationalität)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genetisch sieht das so aus:

F1-Generation, 1/2 des Genoms stammen jeweils von Mutter und Vater

F2-Generation, 1/4 des Genoms stammt von jedem der 4 Großeltern

F3-Generation, 1/8 des Genoms stammt vom jedem der 8 Urgroßeltern

F4-Generation, 1/16 des Genoms stammt von jedem der 16 Ururgroßeltern....

wenn sie in deutschland geboren ist und einen deutschen pass hat ist sie deutsche, der rest hat da keinen einfluss drauf. man könnte es auch sagen, man muss sehen als welche bürgerin sie sich fühlt, aber das kann man nicht berechnen, das muss sie selbst wissen!

... Es geht nicht darum. Wir meinen halt das Biologische. Das andere wäre ja viel zu leicht. :o

0

Rechnerisch hast Du recht, aber so gesehen wäre ich (außer Deutscher) zu irgendeinem schrägen Bruchteil Österreicher, Pole, Ungar, Tscheche, weil irgendwelche Vorfahren dorther kamen.

Jeder ist das, was in seinem Pass steht und wo er sich (sozial, kulturell, emotional, sprachlich ...) zugehörig fühlt.

was unterscheidet eigentlich genau südländische menschen von nordischen?

also was unterscheidet eurer meinung nach italiener spanier albanier von deutschen, niederländern und schweden ?? Ich weiss ist ne etwas komische frage, aber mich intressierts halt, warum weiss ich selber nicht....:-):-)

...zur Frage

Ich bin NICHT stolz auf meine Nationalität, aber ich stehe dazu. Was ist schlimm daran?

Ich sehe das so, man kann nur stolz darauf sein, eine bestimmte Nationalität zu haben, denn man kann nichts dafür, dass man als Deutscher, Spanier, Italiener, Japaner usw. geboren worden zu sein. Genauso wie man nichts dafür kann, dass man als Frau oder Mann geboren wurde, braune Haare und grüne Augen hat.

Man kann stolz auf eine gute Note in einem Test, eine bestandene Ausbildung, eine Leistung eben, die man selbst erbracht hat, auf die man hingearbeitet oder gelernt hat. Vielleicht auch als Eltern, dass man sein Kind zu etwas erzogen hat, was einem selbst wichtig ist.

Ich habe letztens mit einem Italiener geschrieben. Als er erfuhr, dass ich in Bayern (genauer gesagt in Mittelfranken) wohne , meinte er etwas abwertend, ob ich wohl auch noch stolz darauf sei, Deutsche zu sein.

Meine Antwort war nur, dass ich nicht stolz darauf sein könnte, da ich nichts dafür könne, als Deutsche, Bayerin oder Fränkin oder Frau geboren worden zu sein. Ich stehe halt dazu, weil es ist so wie es ist und ich es sowieso nicht ändern kann.

Er meinte, dass empfinde er als sehr schlimm, dass ich dazu stehen würde, eine Frau zu sein und deutsch/bayrisch zu sein.

Er meinte zwar, dass Deutschland ein sehr schönes Land sei, aber es wäre sehr schlimm, wenn man zu seiner Nationalität steht, egal welche dies sei.

Er konnte es mir nicht erklären, was daran so schlimm sein soll, zu dem zu stehen, was man ist und wer man ist. Vielleicht kann es jemand von Euch mir erklären.

Er meinte noch, er wäre stolz darauf, Italiener zu sein, aber er steht nicht dazu. Das finde ich irgendwie unlogisch bzw. diese aussage verstehe ich auch nicht.

...zur Frage

Welcher Nationalität gehöre ich an1?!

Ich weiß wenn man in deutschland geboren ist und einen Deutschen Pass hat ist man deutscher.Aber wenn zum beispiel die mutte türkin ist sagen ja viele das sie dann 50 % Türkisch sind.

Bei mir ist das so, das meine Uroma in Holland geboren ist und meine oma da aufgewachsen ist ob sie da geboren ist weiß ich nicht.Und mein Onkel hatte mit einer italienerin 2 kinder sie haben nicht geheiratet und sind getrennt.

Was kann ich jetzt sagen ?

...zur Frage

wie lautet die nationalität?

heyy guys ich schreib grad meinen lebenslauf und da steht ja auch nationalität drauf.. ich bin halb deutsche halb schweizerin..is meine nationalität dan deutsch oder deutschland??

danke für eure hilfe

...zur Frage

Bin ich halbdeutsche?

Hallo.. Bin ich halbdeutsche? Ich wohne in der Schweiz und meine Mutter ist ganz Schweizerin aber mein Vater ist Deutscher und Schweizer.. Ich rede in der Schweiz nur Hochdeutsch deshalb haben mich viele gefragt ob ich Deutsche oder Halbdeutsche wäre und da konnte ich halt nur nein sagen weil ich nicht sicher war.. Ich sage ab jz eig dass ich Halbdeutche bin ist das aber richtig? Mein Vater sagt dass ich entweder nur Deutsche oder Schweizerin sein kann und nicht etwas halbes sein kann man kann halt aber Schweizerin UND Deutsche.. Meine Mutter hat immer gesagt dass ich nur Schweizerin bin und meine Kollegen sagen halb Deutsch.. Danke..

...zur Frage

Nationalität-Frage? Ich brauche eure Hilfe :D

Hallo,

Ich möchte gerne wissen wie man es nennt, wenn Beispielweise meine Eltern Italiener sind, ich aber in Deutschland geboren bin? Würde ich dann Halb-Italiener sein oder wie nennt man so etwas?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?