Wieviel kann man verlangen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich vermute, du mußt ein Gewerbe anmelden, weil die Vermietung ja professionell laufen soll, oder? Kalkuliere doch erst einmal die Kosten (nicht nur Box, sondern auch Misten, Streu, Futter, Auslauf usw.) und höre dich um, was vergleichbare Pferdehaltungen in deiner Gegend verlangen. Kannst ja "verdeckt" als potentieller Mieter auftreten... Hier was zum Stöhnen: 1 Box mit Streu, Misten, Vollpension ohne Paddock in München, Universitäts-Reitschule: 500,- Euro! Das ist aber schon ziemlich das Maximum, schätze ich.

500 Euro das ist heftig - aber hier vermutlich nicht ganz so teuer! Tolle Idee von Dir das mit dem verdeckt ermitteln! Danke

0

Es kommt drauf an, was man den Einstellern bietet. Fütterst Du nur und die Einsteller misten selbst , dann würde ich 180.- Euro nehmen. Machst Du alles, kannst Du 280.- Euro verlangen.Klar muss man das als Gewerbe anmelden, da du aber nicht über 1500.- kommst, bist du Kleinunternehmer und zahlst keine Steuer.

Die Frage was denn so eine Einsteller -Box kostet wurde hier schon oft gestellt und beantwortet. Zwischen 150 (billigst, unter Selbstkosten bei Vollpension) bis über 500 € sind drinnen. Unter Vollpension verstehe ich alles, d.h. Box. Einstreu, Futter, Weide und auch Misten! - genau wie beim Menschen. Da ist auch alles dabei - auch das Betten machen. Lediglich extras wie Tierarzt, Medikamente (Wurmkuren) und Zusatzfutter, das der jeweilige Tierbesitzer möchte bzw. z.B. der Tierarzt verordnet hat, gehen extra.

da musst du dir erstmal gaaanz viel überlegen ich liste mal ein paar fragen auf wenn du mir die beantwotest, kann ich dir sagen wie viel du verlangen kannst - Wie oft wird pro tag gefüttert? -Habt ihr eine halle, platz? -Wie groß sind die weiden? -Mistet ihr die boxen oder machen das die einstaller selber? und dann wie oft mistet ihr? - wer bringt die pferde auf die weide? ihr oder die einstaller? wie groß sind die boxen? -stellt ihr futter heu stroh zur verfügung? -gibt es bei euch professionellen reitunterrich oder gibt es überhaupt reitunterricht? also das sind alles so fragen die man sich erstmal stellen sollte und danach kann man dann den preis festlegen. wenn du mir die fragen beantwortest, kann ich dir weiterhelfen. hoffe ich konnte dir s´chon einbisschen helfen :D

schau dich mal bei stall-frei.de um

bei uns hier in Bayern kostet das Einstellen eines Pferdes im Offenstall durchschnittlich 200 EUR/Monat inkl. Vollpension

Was heißt Vollpension? Ich muss dann Misten & fürs Futter aufkommen?

0
@Bella81

Vollpension bezieht sich auf Unterkunft+Futter. Misten und sich ums Pferd kümmern machen die Pferdebesitzer selbst oder zahlen extra dafür, sofern dies angeboten wird.

0

Hier ist ein Link über alle Aspekte rund um eines Pferdebetriebes. Sehr gute Infos: http://www.mcf-horse-consult.de/QualitatsmanagementTeil1.PDF

Maccis - Deine Linksammlung ist wirklich phänomenal! Danke - hat mir gerade bei einem anderen Problem weitergeholfen! Ob der Link für einen absoluten Newcomer jedoch weiterhilft--? Na ja- zumindest ein Anfang um weiter zu recherchieren.

0

Was möchtest Du wissen?