Wieviel Fläche braucht ein Mensch um sich zu ernähren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es unterschiedliche Herangehensweisen:

- wie viel braucht der Mensch; geht es rein um den Kalorienbedarf; geht es um eine vielfältige Ernährung; nicht zu vergessen, dass es auch bei ausreichender Kalorienzufuhr Mangelernährung geben kann

- wie viel Anbaufläche stehen pro Mensch überhaupt noch zur Verfügung; wie ist diese Anbaufläche beschaffen, wie ist das natürliche Ertragspotential der Böden, wie sind die Niederschläge; welche Kulturpflanzen liefern hohe Energiegehalte; wie hoch sollte/könnte/ist der Fleischbedarf

Durchschnittwerte sind grundsätzlich  mit Vorsicht zu behandeln.

Hier findest du Daten zur weltweiten Situation:

http://www.wbgu.de/fileadmin/templates/dateien/veroeffentlichungen/hauptgutachten/jg2008/wbgu_jg2008_ex10.pdf

Hier findest du Berechnungen zur Situation in Deutschland:

http://docplayer.org/16628-Wie-viel-flaeche-braucht-ein-mensch-um-sich-zu-ernaehren.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Hektar nur zur Ernährung. Wenn man noch Dinge anbauen möchte zum Verkaufen um gut davon leben zu können: 4 Hektar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nerfensaege001
25.05.2016, 23:38

hast du dafür belege?

0

Ich bräuchte 1ha und 3 Rinder und ernähre mich nur von dem Fleisch. Und ich habe nicht 1m² Acker benutzt. Besser gehts net :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?