Wieviel Euro braucht man im Monat um als Single zu leben?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Aber ja. Die Miete spielt die größte Rolle und natürlich die Frage, wo du lebst. Aber insgesamt: Millionen Studenten, Rentner, Arbeitslose, Angestellte, Arbeiter, verheiratete, geschiedene, alleinerziehende, alte, junge und viele, viele weitere Menschen haben weniger als das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rigoraner
14.06.2011, 12:42

;) momentan habe ich auch noch weniger als das

0

Jetzt mal ganz im ernst leute! über 25 Prozent der deutschen arbeitnehmer verdienen weniger als 1500 euro BRUTTO!!! Und noch einmal 25 % , weniger als 2000 Brutto! Da bist du noch nichtmal bei den 1500 euro netto!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja mal abhängig von der Wohnungslage, etc. Bei einer monatlichen Warmmiete von etwa 500€ reichen 1200€ locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rigoraner
14.06.2011, 12:33

in einer großstadt, freiburg oder so...

0

Das kommt auf den Lebensstil an. Aber 1500€ (vielleicht so 400€ für Miete abgezogen) sollten dicke ausreichen.Harzt IV-Empfänger haben nur etwa 360€ zum Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rigoraner
14.06.2011, 12:41

Hartz IV bekomme ich nicht, frage mich nur ob ich als Wirtschaftsinformatiker (in einem knappen Jahr mache ich meinen Abschluss) genug verdienen kann. Das Einstiegsgehalt variiert stark, von 30TEuro bis 50TEuro. Will dann wie gesagt in einer größeren Stadt leben (>100.000 Einwohner)

0

Witzig, die wenigsten haben SO VIEL zum leben!!! Mit wie viel du klarkommst hängt von deinen Lebensgewohnheiten und Ansprüchen ab, ein H4 Empfänger muss mit 364€ plus Miete klarkommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit wieviel man auskommt, ist davon abhängig,

1.) WO man lebt ....

München ist wesentlich teurer als Klein-Kleckersdorf, sowohl was Mieten als auch Lebenshaltungskosten angeht -

2.) Welchen Lebensstil man zu führen gedenkt ....

Lebt man bescheiden, kommt man mit 1500 Euro netto ganz sicher prima über die Runden - möchte man jedes Wochenende dick Party machen, ein bis zweimal im Jahr in den Urlaub fliegen, ein bis zweimal im Monat chic essen gehen, sich regelmässig neue Klamotten gönnen, sind 1500 Euro nicht viel - weder in München, noch in Klein-Kleckersdorf

Es kommt auf den Einzelnen und seine Ansprüche an, ob 1500 Euro ausreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ganz auf den Lebensstil drauf an. Mir würden 1500 Euro monatlich reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also kommt drauf an, normaler weise würde es reichen, aber was ist wenn man sich mal was gönnen möchte ?Das kann dann ein Problemchen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich reichen 1500.-- euro, wenn du nicht gerade eine teure wohnung hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an in welcher Stadt/Gegend du wohnst.

Kommt auf die Höhe der Miete an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst Du ganz gut über die Runden kommen ! Stell Dir vor die Hartz-IV'ler bekommen 364 € + Miete !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte dicke ausreichend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?