Wieso will sie mich nicht sehen?

9 Antworten

Die Frage ist ... ist sie den. noch genauso wie zuvor auch? Also schreibt ihr dennoch jeden Tag und versteht euch noch so gut?

Falls ja dann mach dir darüber keine Gedanken :) Ich schätze mal ihr wohnt sicher auch etwas entfernt, die Umstände sind da gerade etwas blöd für euch aber sie wird sicher erstmal ihre engsten nur treffen.
Ich persönlich treffe derzeit auch nur 2 Menschen die wirklich nur 5min entfernt von mir wohnen, inklusive meinem Freund der derzeit bei mir ist weil es nicht anders geht & es auch nicht Sinn und Zweck ist das man unterwegs ist. Da ja wirklich nur ein kurzer Spaziergang oder die Fahrt bis zum Lebensmittelgeschäft/Arzt nur getätigt werden sollte, damit man den Kontakt erstmal vermeidet.

Schlag ihr doch vor zu Skypen/FaceTime oder über WhatsApp zu Videotelefonieren?
Ist zwar leider nicht dasselbe aber eine gute Alternative bis wir alle wieder unseren alten gewohnten Alltag leben können.

Ansonsten einfach ganz direkt ehrlich schreiben und sie fragen an welcher Stelle du bei ihr bist sich was geändert hat zurzeit oder einfach das Interesse nichtmehr da ist?! So hast du direkt Klarheit.

Viel Glück!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde mal nachfragen, was ihr einfällt, sich mit ihren Freundinnen zu treffen. It's Corona Time, das sollte bei jedem mittlerweile angekommen sein...

Und wegen dir: Frag sie einfach direkt, ob sie denn überhaupt noch Interesse hat sich zu treffen, wenn das Ganze vorbei ist. Wenn ja, ist doch alles gut, ihr haltet Kontakt, skyped vielleicht doch auch mal und für jeden ist das das Beste. Wenn es ihr nämlich nur darum geht, dem Gesetz einmal zu folgen ist das wirklich gut, dass ihr euch nicht trefft.

aufgrund der aktuellen lage wird sie sich wahrscheinlich nur mit den engsten freundinnen treffen. so soll es ja auch sein! also so gut wie kein kontakt zu fremden/nicht nahestehenden personen. warte einfach die zeit ab... versuche den kontakt mit ihr aufrecht zu erhalten und mache ihr keine vorwürfe, dass sie sich in dieser zeit nicht mit dir trifft. nach der corona zeit, wirst du dann ja sehen ob sie weiterhin interesse an dir hat bzw wie es weiter gehen wird mit euch :)

..natürlich dient derzeit 'Corona' u.a. auch dazu, unliebsame oder ge/erzwungene Kontakte (die man seither evtl. aufgrund sozialem Drucks oder gesellschaftlicher Verpflichtung dennoch wahrgenommen hat ) zu vermeiden.

...aber darum geht es in deinem Falle ja nicht...

Es scheint eher so zu sein, als ob "Sie" sich ohnehin nicht so ganz sicher ist, ob sie wirklich eine Beziehung mit dir haben will...

'Langsam angehen'...in dem Sinne, dass man sich im Freundes-und Bekanntenkreis trifft...oder mal hie und da was zusammen unternimmt...geht gerade nicht sehr gut.

Ein Zweiertreffen wäre quasi schon sowas wie die Zustimmung zu einer Beziehung...

Soweit ist 'Sie' wohl noch nicht, sonst würde sie sich mit dir genauso treffen wollen, wie mit ihren Freundinnen

Ich könnte mir vorstellen dass du für sie nicht den selben Stellenwert hast wie eine Freundin die sie seit Jahren kennt und mit der sie über alles reden kann.
Das macht irgendwie einen unterschied ob man einen langjährigen Freund kurz trifft oder mit einem eventuellen neuen Partner. Weißt du was ich mein? Da gehen die neuen Freunde vor beziehungsweise haben eine höre Priorität. Abgesehen davon sollte man sich aktuell mit überhaupt niemanden treffen. Weder mit Freunden noch mit sonst wem 🙈

Aber du sagst dass ihr jeden Tag Telefoniert und euch an sich super versteht und es eine Zukunft hat, mach das durch diese Eifersucht auf die langjährigen Freundinnen nicht kaputt und akzeptiere es.

Was möchtest Du wissen?