Wieso werden 1.000er, Millionen genannt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"mille" kommt aus dem lateinischen und steht für 1000.

zum beispiel steckt es auch im wort "millimeter", was ja ein tausendstel meter ist.

oder eine "millisekunde", was eine tausendstel sekunde ist usw...

und millionen heißt milli-onen weil es 1000 mal 1000 sind.

Mille steht für: Tausend (lateinisch, italienisch und französisch) Million (umgangssprachlich)

inosz 13.08.2017, 03:29

Du musst doch nicht für andere googeln!

1

Das kommt glaube aus dem Italienischen "Mila" = Tausend.

Günter

Heute nennt man tausend k. Beispiel ich sage immer zu Leuten in meinem alter 3k und nicht 3 Tausend :) .

Mille heißt nicht Milionen sondern tausend

Ist wie bei promille 1/1000

Was möchtest Du wissen?