wieso weine ich aus dem nichts?

8 Antworten

Das passiert mir auch manchmal. Bei mir lag es daran, dass ich mit der Gesamtsituation meines Lebens einfach unzufrieden war. Das ist mir aber erst viel später bewusst geworden. Es kommen so viele Faktoren zusammen, dass sogar das kleinste Missgeschick das Fass zum Überlaufen bringen kann.

Mir hat es geholfen einfach an die Dinge zu denken, die mich glücklich machen. Sei es meine liebenden Eltern, meine Freunde oder meine Lieblingssendung. Ich kann mir aussuchen, schlecht oder gut gelaunt zu sein.

Wenn ich mir bewusst werde, aus welchem Grund ich unzufrieden bin, kann ich das Problem bei der Wurzel packen etwas dagegen tun.

Es kann natürlich sein, dass deine Situation eine völlig andere ist. Das alles klingt jetzt zwar kitschig, aber positiv denken hilft wirklich. 

Mir ist das vor paar Jahren auch mal so gegangen. Das ist einfach die antrengung. Unterbewusst verarbeitet dein Gehirn irgendetwas. Muss nichts offensichtliches sein. Und braucht oft keinen Auslöser. Manchmal ist es einfach der Druck von der Schule, der danach abfällt.. 

Nach dem Weinen fühlt man sich iwie besser. Auch wenn es keinen Grund gab. Das ist einfach eine physische Reaktion um psyschichen Druck ab zu bauen. Da brauchst du dir keine Sorgen machen.

Ist wahrscheinlich der Druck der sich beim ganzen Schulstress in deinem Unterbewusstsein ansammelt. Passiert mir ständig haha. Aber weinen ist gut, es erlöst dich.

Vor Aggressivität weinen. - Wie kann man es ändern?

Bei mir ist das Problem, ich weine, wenn ich aggressiv bin. Und ich würde das gerne ändern. Also natürlich will ich nicht gleich draufhauen oder sowas. Aber ich mag es nicht, wenn ich dann anfange zu weinen.

Kann mir jemand vielleicht ein paar Tipps geben, wie ich das ändern kann?

Danke. (:

...zur Frage

Wieso weine ich ohne Grund?

Ich weine sehr oft und meistens ohne Grund. Ich sitze und wenn ich Musik höre, die gefühlvoll ist, Fänge ich an zu weinen. Auch einfach so, wenn ich glücklich bin und am Ende des Tages will ich weinen ohne Grund. Das sind nicht nur paar Tränen, sondern richtiges weinen, bei der meine Augen rot werden. Während ich weine, kommen mir viele Erinnerungen, die traurig sind und ich denke mir, dass meine Zukunft nicht gut sein wird. Wieso weine ich ohne Grund?

...zur Frage

Wieso weine ich bei jeder Kleinigkeit?

Ich hab ein Problem. Ich weine echt bei jeder Kleinigkeit. Z.b. wenn man mich ein bisschen anschreit bzw. Einfach mit einem höheren ton mit mir spricht oder ich einfach eine Diskussion mit meiner Mutter führe die ich nicht mag. Wenn was passiert was mir nicht passt. Wenn mein freund sagt das er ein tag früher weg fährt als vorher geplant. Es sind oft dinge wo man echt nicht weinen muss und man mir dann auch schon gesagt hat das man wegen sowas nicht weinen sollte. Manchmal wenn ich weine werde ich auch leicht aggressiv und schreie. Kommt natürlich auch auf die Situation drauf an. Was ist denn nur los mit mir?? :(

...zur Frage

Wieso fange ich manchmal sinnlos an zu weinen?

Jedes mal wenn ich nur ein hauch von Glück fühle fange ich kurz darauf an zu weinen, das zieht mich dann wieder runter und mein Glücksgefühl ist weg....Warum ist das so? Ich weine aber nicht nur wenn ich Glücksmomente habe sondern auch wenn gar nichts passiert, nur durch ein wenig nachdenken heule ich wie ein Wasserfall.....Wieso?

Und jaa ich bin depressiv...

...zur Frage

Wieso weint man vor Freude?

...zur Frage

Wieso weinen wir Menschen wenn wir traurig sind?

Guten Abend!

Ich habe mich eben gefragt, warum wir Menschen eigentlich weinen.

Wir weinen wenn wir traurig, wütend oder überfordert sind, aber wieso? Ich meine, was ist das für ein Prozess in unserem Körper? Wieso kommen uns die Tränen?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine.  Ich weiß nicht wirklich wie ich das formulieren soll.

 

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?