Wieso verliere ich per LAN Switch 50% an Geschwindigkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

hat dein Gerät die Standardkonfiguration drauf oder hast du das Gerät erst zurückgesetzt und selbst konfiguriert?

Also, wenn dein Router als DHCP fungiert, müsstest du diesen erst als Bridge konfigurieren, dass die Netzwerkanbindung direkt auf den Switch durch geleitet wird und von dort aus weiter verteilt wird.

Der Switch sollte dann der neue DHCP-Server sein, das die Endgeräte auch dementsprechend adressiert werden.

Die Geschwindigkeit der Ports kann man auch auf der Konfigurationsseite des Switches einstellen.

Dazu kannst du den Switch an den Strom hängen und dich einmal an Port 1 oder 2 mit deinem Laptop/Computer direkt per LAN verbinden.

IN der CMD Konsole bekommst du per ipconfig die IP des Standardgateways ausgespuckt.

(Oder eben die Standard IP des Switches) mit der du per Browser auf die Konfigurationsoberfläche kommst.

Wenn ipconfig nicht geht, musst du die CMD als Administrator ausführen.

Entweder über Start -> CMD -> STRG+UMSCH+Eingabe oder per Rechtsklick und als Administrator ausführen.

So, hier musst du aber wiederum aufpassen das du deiner Netzwerkkarte keine feste IP zugewiesen hast.

Dazu gehst du auf dein Netzwerk u.- Freigabecenter, auf deine LAN-Verbindung, machst ein Doppelklick auf die IPv4 Einstellungen und schaust ob du deine Adresse und DNS-Server automatisch beziehst.

Dann solltest du wie bereits erwähnt auf die Oberfläche per Browser kommen.

Die Zugangsdaten sind meistens so was wie Nutzername:admin und Passwort:admin.

Wegen de Einstellungen kannst du ja mal Googlen, z.B. nach TP-Link Switch Port Geschwindigkeit Manuell einstellen...

O.ä.

Viel Erfolg, bei Fragen melde dich :)

Grüße,

iMPerFekTioN

die Ports stellen die Geschwindigkeit automatisch auf 10/100/1000 ein. Kannst du das vielleicht manuell auf 1000 setzen?  

gibt es vielleicht schon ein update für das Gerät?

trakyaa 30.11.2016, 23:25

Wo könnte ich die denn Manuell auf 1000 Setzen?

1
Seilbahner91 30.11.2016, 23:36
@trakyaa

Ich kenne das Gerät nicht. Aber es gibt Geräte da kann man ja die im Browser die IP Adresse des Switsch eingeben und kommt auf eine Konfigurationsseite.

1
asdundab 01.12.2016, 00:14

Aber 60 Mb/s wären trozdem unlogisch.

1

Was möchtest Du wissen?