Wieso startet Pokémon Go nach jedem App-Wechsel neu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast möglicherweiße ein etwas älteres Handy bzw. kein High-End Smartphone.

Das liegt daran je nach dem wie viel RAM verbaut ist, sprich Arbeitsspeicher..

Im RAM wird der Fortschritt in der Anwendung während sie geöffent ist abgelegt und wenn du dann etwas anderes öffnest wird dies auch in den RAM geschrieben.

Ist der RAM voll wird der vorerst nicht mehr benötigte belegte Platz frei gemacht und somit die App komplett neu geladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pandamonium
21.07.2016, 13:23

Alles klar. Danke für die sinnvolle Begründung!

Ist ja vllt auch kein Wunder, dass das S5 Mini die App im Store nicht anbietet.

Gibt es denn eine Möglichkeit der App mehr Zugriffsrecht auf den Ram zu verschaffen, also eine andre Priorität zu setzen? Wenn andere Apps parallel langsamer werden, wäre das im Grunde ja egal, wenn man gerade eh spielt. Oder ist das nicht machbar?

0

Ja. Das habe ich auch. Ich glaube, man wird praktisch "discinnected", also ausm Spiel geworfen, um nicht zu schummeln.

Könnte ja sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?