Wieso soll man ammoniaklösung zum fliesen putzen benutzen?

3 Antworten

Säure haltige Reiniger greifen die Fugen und die Oberfläche der Fliesen an. Hab schon Beläge gesehen wo von der Fuge fast nix mehr vorhanden war. Habe schon eine duschamlage gemacht mit glänzenden Fliesen und Ca.1-2 Jahre später waren die Fliesen matt.

Bspw. bei kalkhaltigen Fugen (Kalk = Calciumcarbonat = CaCO3) würden diese von der Säure (in meinem Beispiel HCl = Salzsäure/Chlorwasserstoff) angegriffen werden. Schließlich würde die Oberfläche zerstört werden. Reaktionsgleichung hierfür wäre „2 HCl + CaCO3 —> 2 H2O + CO2 + CaCl2“. Alkalische Lösungen hingegen (wie z.B. Ammoniaklösung oder auch Salmiakgeist genannt) lösen super organische Stoffe wie Fette etc.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Eigentlich sollte man saure Lösungen unter anderem dann  für Reinigungen benutzen, wenn man Kalk lösen will

Also ich habe folgendes gelesen: Fliesenflächen sollte man nicht mit sauren Reinigern putzen , diese Reiniger können kalkhaltige Fugen angreifen. Mit einem Schuss Ammoniaklösung im Reinigungswasser werden die Fliesen blitzblank.

0
@Moikumlola

Richtig gelesen! Suche hier im Archiv nach Fragen mit dem Inhalt "Reaktion Kalk, Säure"...

0

Was möchtest Du wissen?