Wieso singt man so gern unter der Dusche?

6 Antworten

Unter Dusche fühlen sich Menschen meistens entspannt und von fremden Menschen unbeachtet, was eine eventuelle Scheu vermindert. Außerdem kann das Wassergeräusch Fehler und Unreinheiten des Gesangs übertönen. Der Schall wird von den nahen Wänden reflektiert, dieser natürliche Hall lässt die Stimme schöner (voller und brillanter) erscheinen.

äh ich würde jetz ma sagen das leute lieber unter der dusche singen weil sie da das gefühl haben ungestört zu sein und es ihnen sonst peinlich wäre! ich singe eigendlich immer und überall (war auch öfteer schon peinlich weil ichs überhaupt net kann! xDD)...

Wie hier schon gesagt wurde, man selbst hört es nicht so gut; aufgrund der Tatsache, dass es die anderen umso besser hören, unterdrücke ich meistens meine diesbezüglichen Regungen.

Wieso Kratzt es wen ich sogar Geduscht habe?

Dachdem ich aus der Dusche Rauskomme Kratzt es an an meiner Kopfhaut

...zur Frage

Ist das Normal- Kalte Dusche?

Ist es normal wenn man Kalt duscht das sich die Lunge zuschnürt und man viel schneller atmen muss. Und wenn ja wieso passiert sowas?

...zur Frage

Gibt es Menschen die gerne zum Arzt gehen?

Hallo,

Auf den ersten Blick mag sich meine Frage blöd anhören aber gibt es Menschen die gerne zum Arzt gehen? Und warum?

Ich meine jetzt keine Hypochonder oder ähnliches.

Ich persönlich zögere solche Termine gerne raus. Wenn ich dann dort bin, habe ich ein ziemlich ungutes Gefühl im Bauch. Und bin dann ziemlich froh wenn ich wieder Zuhause bin oder die Therapie erfolgreich anschlägt

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Befriedigung dauert unter Dusche länger?

Wieso dauert es unter der Dusche länger, Busch ich zum Orgasmus komme (m/13)

...zur Frage

An alle Klempner oder Leute, die Ahnung von Überschwemmungen haben!

  1. Wenn man die Toilettenspülung betätigt steigt das Wasser bis zum Rand. Innerhalb einer Stunde singt es wieder, auf die normale Höhe. Spült man dann erneut, sinkt es, bis kaum noch Wasser in der Toilette ist.

  2. Im Abfluss der Dusche blubbert es und es läuft fast kein Wasser ab. Nur extrem wenig.

  3. In der Badewanne und im Waschbecken blubbert nichts. In der Badewanne läuft das Wasser wie in der Dusche ab und das Waschbecken funktioniert rellativ normal.

  4. Rohr frei Granulat und andere Hausmittel haben nicht geholfen.

  5. Gestern, am Morgen, war das Badezimmer überflutet und das alte Wasser aus der Dusche strömte aus dem Abfluss raus.

  6. Von einer Verstopfung gehe ich nicht aus, wieso sinkt das Wasser und steigt dann plötzlich wieder?

Ich wäre euch unglaublich dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Nebenbei bemerkt bin ich 17 und alleine zu Hause und möchte kein Klempner rufen. Bitte schreibt dazu nichts auf. Erklärt es nur einfach, dass ich es auch alleine schaffen kann.

Danke ♥ fürs lesen und bitte keine blöden Kommentare.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?