Wieso sagte Gorbatschow "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genosse Erich (Honecker) aus der ehemaligen DDR hat bis zuletzt nicht erkannt, dass Reformen notwendig gewesen wären, sein Weg nicht gangbar war. Erkennt er dies nicht (oder zu spät), dann bestraft ihn das Leben .....

Was möchtest Du wissen?