Welche genaue Bedeutung hat der Satz "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben"?

13 Antworten

Stell Dir vor Du musst zu einem Einstellungsgespräch, Du hast einen Job in Aussicht der Dir 3000,- bringt undDu musst unbedingt den Bus bekommen der Dich da hinbringt. Aber Du verpasst den Bus, bekommst deswegen den Job nicht und musst Harz 4 beantragen, dass Leben spielt Dir übel mit und alles nur weil Du zu spät zum Bus gekommen bist. :-(((

Busse nicht durch schnelles Rennen verscheuchen! Bewege dich vorsichtiger.

0

ich könnte mir vorstellen das es von früher kommt. Wenn man zu spät zum Austeilen des Essens kam (z.b. in Supermärkten mit Rabattmarken zu DDR Zeiten), dann hatte man irgendwann weniger zu Essen als die anderen.

Habs jetzt mal so rein genommen wies auf Wikipedia steht, der Dol,metscher hatte damals folgendes übersetzt:

„Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren. Und wer die vom Leben ausgehenden Impulse – die von der Gesellschaft ausgehenden Impulse aufgreift und dementsprechend seine Politik gestaltet, der dürfte keine Schwierigkeiten haben, das ist eine normale Erscheinung.“

und der Volksmund hats einfach gemacht

Weltweit vollziehen sich täglich gesellschaftliche und technische Veränderungen. wer diese einfach ignoriert wird einfach überrollt. Also vom Leben bestraft.

Was möchtest Du wissen?