Wieso sagt mein Chef, dass mein Freund mich trügen würde?

Wie alt seid ihr alle? Du, dein Freund, dein Chef?

Chef 29/ Freund 26/ Ich 22

10 Antworten

Dein Chef hat deinen Freund über eure Beziehung ausgefragt? Und dein Freund hat ihm darauf geantwortet? Beides ist seltsam. Einerseits geht das deinen Chef nichts an, andererseits erzählt man dem Arbeitgeber der Partnerin keine persönlichen Details. Offenbar hat dein Chef deinen Freund da überrumpelt.

Dein Chef ist manipulativ. Er versucht sich in dein Privatleben einzumischen. Antworte ihm auf solche Fragen nicht mehr: "Das ist meine Privatsache und es hat nichts mit der Arbeit zu tun."

Auf die Unterstellung, dein Freund würde fremdgehen, wäre die Antwort: "Ich habe mich auch gewundert, warum er die Telefonnummer ihrer Partnerin eingespeichert hat." natürlich ein guter Konter gewesen. Aber ich würde mich bei der Arbeit nicht auf solche Spielchen einlassen.

Warum dein Chef übergriffig ist, lässt sich wohl leicht beantworten: Entweder ist das eine persönliche Eigenart oder es ist die Vorstufe eines Versuch dich zum Sex zu verführen oder zu nötigen. Das Argument, dass er eine Partnerin hat, ist da nicht stichhaltig.

Sollte ich das meinem Freund erzählen oder lieber nicht? Möchte nicht das mein Freund plötzlich zu meiner Arbeit kommt und meinem Chef eine reinhaut oder so.

0
@JasminTheiler

Dein Freund würde deinem Chef eine reinhauen?!? Damit würde er dir sehr schaden. Meine Güte, dein soziales Umfeld ist sehr seltsam. Hatte dein Freund deinem Chef Details aus eurem Privatleben erzählt, oder hat er sich da ordentlich zurückgehalten?

Ich würde das meiner Partnerin sofort erzählen. Allerdings kann ich mich auch felsenfest auf sie verlassen.

1
@mjutu

Mein Freund wird mega sauer sein, dass mein Chef das zu mir gesagt hat. Mein Freund hat meinem Chef aus Höflichkeit die Fragen kurz und knapp beantwortet.

1
@JasminTheiler

Nun ist ja auch gut möglich, dass dein Freund deine Frage hier liest. Das Forum ist ja öffentlich und kein Geheimtipp. Dann wäre es schon deutlich besser, du sprichst mit ihm, als er erfährt es aus dem Internet.

Was dein Chef sagt und fragt ist nebensächlich. Das wichtige für eure Beziehung ist, dass ihr zwei euch vertraut und offen zu einander sagt. Dann perlen doofe Chefs einfach an euch ab. Sage deinem Freund also, dass es dein Chef ist und es deshalb deine Aufgabe ist, dich mit ihm herumzuärgern. Erkläre deinem Freund, dass du das hinbekommst und er sich auf dich verlassen kann.

0
@mjutu

Ich habe es nun meinem Freund erzählt. Der war gar nicht begeistert, dass er so etwas über ihn gesagt hat. Mein Freund hat sich natürlich sofort angegriffen gefühlt und gesagt das er so etwas nie tun würde und ich das ja wisse. Ich habe ihn dann beruhigt. Aber er macht sich natürlich sorgen, dass mein Chef mir irgendwelche Sachen einredet und ich ihn dann verlassen würde. Ich werde ihn ganz bestimmt nicht verlassen und ich möchte auch nichts von meinem Chef. Deshalb habe ich nun entschieden mich auf die Suche nach einer neuen Arbeitsstelle zu machen. Ist zwar blöd weil ich erst im Februar da neu angefangen habe aber ich möchte, dass mein Freund sich keine Sorgen macht.

1

Hi,

Das ist so typisch: er hat auf jeden Fall Interesse an dir! er will auf dem Laufenden sein, wie deine Beziehung läuft, um “zuzuschlagen“, wenn du mal unzufrieden bist und Trost bei jemand anderen suchen wolltest. und gleichzeitig versuchte er selber dazu beizutragen, dass die Beziehung in die Brüche geht.

Lass dich von solchen Manipulatoren nichtbeeinflussen – ich weiß, würdest du sowieso nicht, aber Leute, die so drauf sind, haben ihre Tricks, Dir unterbewusst die falschen Gedanken zu geben.

Wenn du es deinem Chef so richtig heimzahlen wolltest, bring ihn am besten dazu solche Konversationen mit dir schriftlich zu führen (zum Beispiel im Chat in eurem Kommunikationstool im Unternehmen), damit du es schriftlich hast. Am besten machst du davon Screenshots. Das ist keine Handlungsempfehlung im Sinne von Racheaktionen etc. aber das ist schon Belästigung was er macht und wenn du das dokumentiert hast, wäre es super. Zeugenaussagen von Kollegen sind meistens nicht so zuverlässig … Denn wenn es mal zum Äußersten kommt (Rechtsstreit oder so), dann sind sie meistens zu feige, um gegen den Chef auszusagen – hatte da leider auch ähnliche Fälle im Bekanntenkreis

Vielleicht schaust du dich mal langfristig nach einem neuen Job um – eine ungehinderte Beziehung ist wichtiger als dein Arbeitsplatz ... zumal dein Chef nicht ganz koscher zu sein scheint

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sollte ich das meinem Freund erzählen oder lieber nicht? Möchte nicht das mein Freund plötzlich zu meiner Arbeit kommt und meinem Chef eine reinhaut oder so.

0
@JasminTheiler

Stimmt, das wollte ich dir eigentlich in meiner ursprünglichen Antwort schon schreiben! :)

Du solltest es ihm auf jeden Fall sagen, allein schon deswegen, weil dein Chef ja offenbar Kontakt zu ihm hat und dein Freund dann vorbereitet ist die richtigen Antworten zu geben... Beziehungsweise, gar keine Antworten mehr zu geben ;)

Du liebst deinen Freund und solltest im Vertrauen – er würde deinen Chef weder angreifen, noch sonst irgendetwas tun, was ihm und dir schaden würde

und lass dich nicht von anderen Antworten hier verunsichern, die deinen Freund oder dein soziales Umfeld kritisieren ;) von Frau zu Fraukann ich deinen Gedankengang sehr gut nachvollziehen 🙏🏻

1

Das kommt ganz auf Gestik, Mimik und Tonfall an.

Vielleicht sollte das einfach ein, zugegeben Grenzen überschreitender, Witz sein.

Ich würde da nicht zu viel drauf geben und, wenn du das nicht willst, deinen Chef zukünftig aus deinem Privatleben raus halten und deinem Freund ebenso sagen, dass er ihn auch höflich auf Privatsphäre hinweisen darf, wenn die Fragen zu privat werden.

Er verunsichert dich, bzw. er versucht es. Ignorieren und/oder ein klärendes Gespräch. Vielleicht hat Dein Chef Interesse an Dir und möchte Deinen Freund verunglimpfen, auch das solltest Du klären

Mein Chef hat eine Freundin und die sind schon länger zusammen.

0
@JasminTheiler

Leider gibt es einige, für die das nichts bedeutet … sonst gäbe es kein fremdgehen auf der Welt … Wer weiß schon, wie glücklich er mit seiner Freundin ist 🤔

das soll kein Schubladendenken sein, aber wenn du sein Verhalten so schilderst, dann gehört dein Chef vielleicht auch zu jener Kategorie

0

Bitte ihn beim nächsten Mal einfach ganz höflich, Dir keine Fragen über dein Privatleben zu stellen.

Oder du machst einen "Gegenangriff", Du fragst ihn was mit seiner Freundin so ist, wie lange sie zusammen sind, was sie in ihrer Freizeit machen. Vielleicht geht ihm dann ein Licht auf.

... oder er zieht falsche Schlussfolgerungen.

0
@superseegers

Meine Beobachtung ist, dass solche Schürzenjäger ziemlich schlecht darin sind, ihre eigene Art kritisch zu reflektieren. Sie nehmen alles als Bestätigung, selbst ein scheinbar eindeutiges "Nein". Schwierig!

0

Was möchtest Du wissen?