Wieso piept unser rauchmelder im 2-3 Minuten Takt nur ein mal?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So viel ich weiß, tun die das, wenn es Zeit wird, die Batterie zu tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei manchen Geräten fängt er an zu piepen wenn die Batterie zuneige geht.
Nachdem diese ausgetauscht worden sind, sollte er wieder normal funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein das die batterie fast leer ist . versuch mal folgendes: drück den rauchmelder in der mitte mal ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dazu raten einen neuen melder zu kaufen mit einer fest verbauten 10 jahres Batterie kosten etwa 20 euro die din norm schreibt vor nach 10 jahren müssen die melder sowieso ausgetauscht werden dann hat man aber 10 jahre ruhe, kann empfehlen Melder von Ei electronics zu nehmen z.B. Ei650 sind sehr gut und haben auch vds Prüfsiegel 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der schlägt alarm und soll bedeuten die batterie wird zu schwach.neuen 9 volt block einlegen und schon ist wieder für 2 bis 3 jahre ruhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird die Batterie schon zu schwach sein. Einfach austauschen, dann sollte wieder Ruhe herrschen. Piept es trotzdem weiter, Ist der Melder verschmutzt oder defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Akkus sind fast leer , auswechseln hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja genau, der Rauchmelder hört erst auf zu nerven, wenn Batterie getauscht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das Signal dafür, daß die Batterie erneuert werden muss.

Steht übrigends auch in der Bed.Anleitung !



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?