Wieso mag ich keine Partys verpasse ich was?

7 Antworten

Also wenn dir es kein Spaß macht, dann kannst du nur verpassen nicht Spaß auf einer Party zu haben. Wenn dir die Party Spaß macht und du nicht hingehst, dann verpasst du erst wirklich was. Menschen gehen aus den verschiedensten Gründen Party machen, wenn du keinen Grund dafür hast, dann solltest du nicht hingehen, denn du verschwendest dann deine 20er mit Sachen die nicht Spaß machen.

Clubs und Disco ist auch nicht meins.

Vögele dich durch die Jahre. Vielleicht ist ja mal der Richtige oder die Richtige dabei, oder?

Was ist das Gegenteil von Hochsensibilität?

0

Macht meiner Meinung nach keinen Sinn sich zu was zu zwingen dass einem keine Spaß macht.

Ich persönlich mochte Partys auch nie und habe mich lieber mit meinen Hobbys beschäftigt oder andere Sachen mit Freunden unternommen (die btw auch keine Partys mochten)

Partys werden überbewertet. Nicht jeder ist ein Partytyp und das ist auch gut so. Wenn dir das kein Spass macht, lass es und versuch nicht dich dazu zu zwingen. Es gibt genug schönere alternativen als Party ohne denn bitteren beigeschmack nach der Party.

Ich persönlich mag auch keine Partys mehr aus den Selben Gründen. Überwiegend trifft man besoffene, gewaltätige, sexisten und Junkies. Morgens Kopfschmerzen und Geldbeutel leer oder schlimmeres.