Wieso knackt die Schlange?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke es ist eine Lungenentzündung, hab ich auch mal durchgemaht mit meinen, bin sofort zum TA, dann bekommt die Schlange Antiobiotika. Ist sehr gefährlich, die Schlange kann sehr rasch und grausam daran sterben. SOFORT ZUM TA. Zum Glück haben meine überlebt, aber eine hats auch nur knapp geschafft. Schau ihr mal ins Maul, falls du es schaffst, wenn sie Schleim drin hat und (oder) im Maul rötlich ist, dann wirds schwierig mit der Genesung. Der TA hat schon einige Einschläfern müssen.

Wenn das Tier ruhig auf der Hand liegt ist das meist ein schlechtes Zeichen, da dass für ein Unwohlsein der Schlange steht.. vielleicht bewegte sie sich nicht weil sie Schmerzen hatte, eine Stauchung oder Bruch sollte nicht ausgeschlossen sein.. Vielleicht ist sie bei ihrer Flucht irgendwo runtergefallen etc. Schnell zum reptilienkundigen Tierarzt mit der Schlange! Gruß, Honeybee

Vielleicht ist sie am Häuten oder das Knacken ist bei Strumpfbandnattern ein Zeichen von Angst oder Unruhe. Solange sie das nicht ewig und immer wieder macht würde ich mir dabei erstmal keine Gedanken machen ;)

Gehäutet hat sie sich grad erst, sie macht das eig. nur wenn sie einfach nur irgendwo rumliegt und quasi 'nichts' macht.

0
@Miesmuschel2

Wenn sie das öfter macht, könnte das, was Du als " Knacken " bezeichnest, ein Anzeichen für eine Pneumonie oder Lungenentzündung sein. Die kann auch von einer Infektion herrühren, ist grade bei Wassernattern verbreitet. Wenn das Tier ein Wildfang ist, halte ich Das sogar für wahrscheinlich. Das " Knacken " kommt dann von Schleimblasen in den Atemwegen, die platzen.

Geh zum Tierarzt, mit dem Hinweis auf eine evtl. Pseumonas-Infektion.

0
@TwangBangParty

Also ein Wildfang war sie nicht. Kontakt zur Außenwelt hat sie auch kaum, wie könnte sie sich angesteckt haben ?

0
@Miesmuschel2

Eine Lungenentzündung kann auch einfach durch falsche Lüftung hervorgerufen werden. Ist aber nur ´ne Vermutung, " Knacken " ist halt ... Man kann nicht Alles beschreiben. Habt einfach immer ´n Auge auf das Tier, wenn es etwa auch das Maul aufsperrt, würde ich wirklich zum Tierarzt gehen. Ich setz die Frage mal auf " merken", schreib einfach noch´n Kommentar, wenn was Neues passiert.

0
@TwangBangParty

ne dabei hat sie das maul geschlossen sie frisst auch vollkommen normal und zeigt auf keiner weise an, dass es ihr nicht gut geht danke :)

0

Kann eine Lungenentzündung sein. Am. Esten TA fragen

vielleicht kommunizieren schlangen so und das ist halt so ein schnurren wie bei einer katze

Und ich kreuze meine Klapperschlangen mit´m Esel. Wenn´s mich beisst, kann ich mich draufsetzen und zum Arzt reiten ... ;-)

0

Wenn es keine Wiedersehensfreude ist ,dann sind es Abwehr- oder Angstgeräusche.

Das sie total ruhig wurde, nennt man " Akinese " . Die Schlange "denkt ", wenn sie sich nicht bewegt, bemerkt sie der " Feind " nicht als Beute. Es gibt sogar Schlangenarten, die sich auf den Rücken legen, und denen Blut aus dem Maul tropft. Tatsache, kein Witz.

Aber Knacken ? :-O

Ja, so ein leises knacken - klicken. Hört sich manchmal so an als würde man mit den Fingern knacken, nur leiser...

0

Was möchtest Du wissen?