Wieso kann man ein virtuelles Bild (Spiegelbild) fotografieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Körper und deine Kleidung reflektiert die Lichtstrahlen in alle richtungen, auch auf den Spiegel, dieser reflektiert sie in die Kamera

Das virtuelle Bild entsteht nicht durch die Spiegelung, sondern durch Lichtreflexionen im Raum. Das virtuelle Bild ist also die normale Vorlage beim Fotografieren, ob mit oder ohne Spiegel. Reelle Bilder entstehen z.B. in der Kamera oder auf der Netzhaut eines Auges. Alles weitere kannst Du unter "Kamera" und dergl. nachlesen.

Hä? Die Kamera nimmt Lichtstrahlen auf, die sie empfängt. Und der Kamera ist es egal, ob dieses Licht auf direktem Weg oder umgelenkt über einen Spiegel kommt.

Es würde mich eher wundern, wenn du etwas im Spiegel siehst, aber nicht mit der Kamera aufnehmen kannst.

Was möchtest Du wissen?