Wieso haben Drogendealer oft Marken-Kleidung oder Bauchtaschen an?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich will dir jetz mal ne richtige antwort geben und nicht wie die anderen den gleichen scheis schreiben von wegen klische usw. 

1 . Die kleidung ist ein status symbol genauso wie die uhr oder die bauchtasche

2 . Nicht jeder der ein teuern trainingsanzug trägt ist ein dealer 

3 . Du willst dich herforheben wenn du dealst und geldverdienst und das vlt nicht schlecht 

4 . Trainings anzüge von bsw. (Lacoste,ralphlauren, oder die neuen von nike oder adidas) sind teuer zb kann man da für einen lacoste trainings anzug( mit dem krokodil auf dem anzug) mal eben 200€ hinblättern und wer das weis weis gleichzeitig das die person die ihn trägt geld hat.

5 . Zum thema bauchtasche oder tragetasche. Ist im prinzip das gleiche prinzip mit dem preis und als statussymbol und eine bauchtasche ist sowieso ziemlich nützlich ich trag zb eine und ich bin kein dealer

Ich hoffe ich konnte dich aufklären im gegensatz zu den anderen IQ - Riesen hier.

Ich meine, die wollen ja nicht erkannt werden, aber wenn viele z.B. Markenschuhe tragen oder weiße Cappys und Trainingsanzüge von Adidas oder ähnliches, werden die dann nicht schnell erkannt? 

Natürlich. Franzosen erkannt man ja schließlich auch sofort an ihren Schnurrbärtchen und wenn du einen Spanier suchst, kannst du ihn eindeutig durch seinen Sombrero identifizieren. 

Ich glaub sombreros waren eher mexikanisch^^

2

Du scheinst zu glauben, dass alle, die Markenkleidung tragen, Drogenhändler sind. 
Sind alle Menschen Fleischfresser - bloß weil sie Zähne im Mund haben?
Markenkleidungsträger plustern durch das Tragen teurer Klamotten nicht selten ihr Ego nach dem Motto "Mehr Schein als Sein" auf.

Markenkleidung ist doch kein zeichen für nen dealer^^ Trägst du nur die billigsachen von kik oder wieso meinst du das? Und bauchtasche - das sind nur die ganz kleinen dealer, die sowas tragen. Passt ja auch nicht viel rein ;) aber auch so eine bauchtasche ist noch lange kein zeichen dafür das jemand dealt.

Aus welchem Film hast du dieses Klischee?

Stimmt nämlich nicht. Bzw. dieses Auftreten ist unter Dealern nicht mehr verbreitet als unter anderen Leuten.

Was möchtest Du wissen?