wieso geht TEDI nicht pleite? hat der laden zukunft?

6 Antworten

Solche Läden überleben so lange, wie es noch genügend Menschen in Deutschland mit Geld gibt, die den in Billiglohnländern produzierten Waren den Vorzug beim Kauf vor Inlandsprodukten geben, die zwar teurer sind, aber in Deutschland Lohnzahlungen mit Steuern und Sozialabgaben bewirken. Sobald die Vermögenssituation und Alimentationsstruktur aus Sozialhilfe mangels Geld zur Auffüllung dieser Kassen kippt, machen diese Läden dicht. - Das kann aber noch etwas dauern!

Was die anderen sagen, stimmt. Außerdem zahlt der Laden seinen Mitarbeitern nur Mindestlohn, außer den Teamleitern, die allerdings auch nur 2 Euro mehr pro Std bekommen. Dann ist der Laden ständig unterbesetzt, une so rechnet sich das alles natürlich prima für die.

Weil da in sehr, sehr großen Mengen günstig eingekauft wird. Ausserdem werden sie wohl eine Mischkalkulation machen.

Was möchtest Du wissen?