Wieso gefriert Caramell nicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Caramel ist Zucker und kein Wasser, bzw besteht caramel nahezu gänzlich aus Zucker.

Danke für den Stern.

0
@Yugeuner

kein problem haste dir verdient^^

0

aber wenn ich jetzt selbstgemachtes caramell abkühledann wird das ja hart und das eis ist ja nicht grad frisch gemacht warum wird das dann auch nich bei zimmertemperatur hart? oder sind da inhaltsstoffe drinne ohne ende?

0
@Neznas

Japp, wie schon MrManiac gesagt hat, das Zeug im Eis enthält natürlich auch noch bestimmte Zusatzstoffe. Deswegen habe ich auch geschrieben 'nahezu'.

0

Weil Caramel aus Zucker besteht, und Zucker so gut wie keine Flüssigkeit besitzt (oder sehr wenig). -> Kein Eis ohne Flüssigkeit

Du musst halt tiefer runterkühlen. Dann gefriert es schon.

weil das caramel so bearbeitet wurde und mit inhaltsstoffen versehen wurden das es einen tieferen gefrierpunkt hat als die anderen zutaten

Natürlich gefriert es ! Versuch mal ein ganzes stück Karamel in die tiefkühltur zu legen ... es wird fest ( chemie ) und dann lege in die mikrowelle ... es wird schmelzen ( wieder etwas mit chemie zu tun ) ... also stimmt deine aussag nicht . ^^ Daumen hoch oder als hilfreichste antwort geben . Wär nett ;D

Was möchtest Du wissen?