Wieso funktionieren Festnetztelefone trotz Stromausfall?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Festnetztelefone funktionieren bei Stromausfall, weil sie aus der Telefonleitung Strom bekommen. Das geht aber nur bei schnurgebundenen, und sie dürfen an keine Telefonanlage (oder FritzBox o.ä.) angeschlossen sein, sondern direkt an die Dose.

die kriegen ihren Strom vom AMT das sind glaub ich 50V. Aber ob das anbleibt kommt dann halt drauf an was man für Telefon hat und ob noch irgendwas dazwischen geschaltet hat.

Weil sie ihre Spannung über das Telefonnetz beziehen. Jedenfalls die einfachen. Die mit Display und polyphonen Klingeltönen brauchen vermutlich ein Netzteil..

Sie beziehen ihren Strom aus dem Telefonanschluss alle mit Netzteil funktionieren nicht!

die neuen nicht, denn sie haben einen Stromanschluß nötig... Netzteil

Was möchtest Du wissen?