Wieso friert man , wenn man übermüdet ist?

3 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass das Gehirn dem Körper signalisieren möchte, dass jetzt Ruhe angezeigt ist. Möglicherweise wird auch einfach der Energiestoffwechsel heruntergefahren, um den Verbrauch zu verringern und den Geist noch ein bisschen wachzuhalten.

evolutionsbiologisch fällt mir grad ne theorie ein: Wenn man übermüdet ist, wird man nen tick länger schlafen als normal.... beispielsweise nach ner durchgemachten nacht! Vielleicht friert der körper gerade deshalb, weil man sich für längere Zeit schlafen legen wird und somit gezwungen ist einen warmen platz zu suchen.... Denn während des langen Schlaafs wäre es natürlich sehr ungünstig irgendwo in der Kälte rumzuliegen. Evolutionsbiologisch würde das Sinn machen... Wobei man einfach auch jetzt schin sagen kann, dass das Sinn macht. Ob es aber der tatsächliche Grund ist weiß ich nicht. Solche evolutionsbiologischen Dinge hängen ja natürlich meist mit irgend einem direkten Vorgang im Körper zusammen. Sinn macht es... was es genau auslöst? Keine Ahnung

mfg

hab mal bei wiki nachgeschaut, steht aber auch "nur" dass Übermüdung zu Frieren führt:

Frieren ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf eine niedrige Umgebungstemperatur. Durch diesen Schutzreflex versucht der Körper einen zu starken Abfall der Körpertemperatur zu vermeiden.

Um diesen Verlust an Körpertemperatur zu vermindern, reagiert der Körper auf unterschiedliche Weise.

Die Gefäße der Haut ziehen sich zusammen, die Durchblutung der nicht lebensnotwendigen Körperenden wie Finger, Zehen und Ohren usw. wird eingeschränkt, die feinen Körperhaare werden aufgestellt (Gänsehaut), und Muskeln fangen an zu zittern. Wann eine Person zu frieren beginnt, ist sehr unterschiedlich. Frieren kann unter anderem unterbunden werden, wenn das Unterhautfettgewebe stark ausgeprägt ist, oder der Körper abgehärtet ist. Förderlich für das Frieren ist unter anderem Übermüdung, Überanstrengung und Krankheit

Ist das normal mit seinee Cousine in einer Decke zu schlafen und zu kuscheln?

Ich 20 sie 14, wie haben einmal bei Verwandten zusammen geschlafen und das Haus war schlecht isoliert, Heizung ausgefallen und wir haben in einer Decke geschlagen. Haben gekuschelt, sie hat ihre Beine über meine gelegt, richtig fest umschlungen. Und jetzt kommt das Problem ich habe eine Erektion bekommen, sie sieht ganz gut aus. Aber wir haben die ganze Zeit wie verliebte gekuschelt, nichts näheres aber es war verdammt kalt. Ist das moralisch vertretbar? Ich schäme mich selbst im nachhinein, aber es hat sooo gut getan.

...zur Frage

Eiskalte Füße im Ruhezustand - Ursachen?

Immer wenn ich zuhause bin und grad mal sitze oder liege werden meine Füße eiskalt , nichtmal 3-4 Socken helfen nicht gegen das Kältegefühl , bloß eine Wärmflasche draufzulegen . Was kann das für Ursachen haben ?

...zur Frage

Muss gleich zur Arbeit bin extrem müde was tun?

Hallo habe gestern nur 3 Std geschlafen und bin jetzt extrem übermüdet und muss gleich 11 Stunden arbeiten. Habt ihr Tipps

...zur Frage

Was passiert nach 1, 3 , 5 und 7 Tagen ohne Schlaf?

In einer Geschichte an der ich schreibe kommt es zu einem Vorfall bei dem der Hauptcharakter die Fähigkeit zu schlafen genommen wird.

Die anderen versuchen das Problem zu lösen, aber das dauert natürlich eine Weile (Weil wegen Spannung und so) Ich dachte das sie vieleicht eine Woche oder so brauchen ihm zu helfen damit er wieder schlafen kann.

Doch ein Kumpel von mir meinte das jemand nach einer Woche ohne Schlaf bereits Tot sein müsste und ich frage mich ob das stimmt.

Überhaupt weiß ich nicht wie sich der Charakter verhalten würde während er unter extremen Schlafentzug steht.

Kennt sich damit vieleicht jemand aus und kann mir sagen welche folgen und Veränderung nach einem, drei, fünf und sieben Tagen Schlafendzug auftreten?

Ich möchte realistische Symtome in der Geschichte Beschreiben.

...zur Frage

Klimanlage im Büro ständig zu kalt - wie Streitthema vermeiden?

Seit nun "endlich" die warmen Sommertage kommen läuft nun im Büro die Klimaanlage auf hochtouren. Allerdings ist sie ständig zu kalt eingestellt und sie blässt auch sehr stark. Heute wo ich mal offene Schuhe anhabe, habe ich jetzt schon eiskalte Füsse. Leider sind diejenigen denen es zu kalt ist hier im Büro die Minderheit. Wir können uns nur so blöde Sprüche anhören, man kann sich ja was "dickeres" anziehen. Das kann ja auch nicht des Rätsels Lösung sein. Schliesslich hat man ja auch keine Lust jetzt im Hochsommer mit dickem Pulli und dicken Socken ins Büro zu gehen. Wie kann man also das Streitthema "Klimaanlage" lösen wenn die anderen und vor allem auch der Chef kein einsehen hat? Schliesslich kann das ja auch krank machen.

...zur Frage

Warum ist mir so kalt obwohl es eigentlich warm ist?

Mir ist mega kalt ich liege auf meinem Bett und mir ist kalt. Mir ist überall im Haus kalt obwohl es nicht kalt ist und die Heizung an ist und ich einen dicken Pulli anhabe warum ist mir trotzdem kalt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?