Wieso dreht sich mein Welpe auf den Rücken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja es ist vollkommen richtig das er sich unterwerfen muß, ein Welpe in dem Alter und in dieser Situation, also weg von Mama wird einen Weg finden sein kleines Leben bestmöglich zu schützen und das macht er damit, das er sich durch Bauch nach oben drehen seine verwundbarste Stelle präsentiert als Zeichen von ich kann Dir gar nichts, aber Du kannst mir alles. In Deinen Fall spielt da natürlich durch Vertrauen der Spieltrieb noch ganz stark mit rein, also alles vollkommen normal!

Mein Hund macht das auch .. das ist einfach ein Zeichen der Unterwerfug, denn Bauch und Hals sind ja die wehrlosesten Stellen des Hundes, wenn er auf dem Rücken liegt. Also vertraut er dir! :)Und er will natürlich gestreichelt werden! ;)

ja, Australia4Life - es ist eine Gebärde der Unterwerfung - und es bedeutet, dass er dich mag, akzeptiert und als seinen "Rudelführer" respektiert!

Gratuliere!

Vielleicht will er einfach nur spielen ;P

süß, danke für die Antworten :Ddafür bekommt jetzt ne extra bauchkraulmassage ^^

Was möchtest Du wissen?