Wieso bin ich so eng?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir geht es genau so wie dir.

Aus persönlicher Erfahrungen kann ich dir sagen, dass der S*x besser geht, wenn du am Anfang oben bist. Da hast du die Kontrolle und bist auch entspannter. Für den Notfall könnt ihr es mit Gleitcreme probieren.

Warum du so bist, wie du bist, kann dir keiner sagen. Wir Menschen sind eben alle verschieden. Auch körperlich.

Hallo Nina,

der Vaginakanal ist normalerweise nicht das Problem, denn da sollen auch Babys durch. Also die Vagina ist elastisch, sicherlich deine auch zumindest für seinen Penis. Dein Problem dürfte die Eingangsöffnung sein. Also das Jungfernhäutchen, das wohl immer noch widerspenstig ist. Probier doch mal mit deinen Fingern, wie weit die Öffnung ist und mit wievielen Fingern und wie weit du mit ihnen hineinkommst. Wenn du auch damit Schwierigkeiten hast, solltest vielleicht mal zum Frauenarzt gehen. 

kenn mich da eher weniger aus aber habe gehört es hat was damit zu tun, wie entspannt man ist. Wenn du deinen körper beim sex nicht voll kommen entspannst, wird das schwieriger werden

Kein Sex mit neuer Freundin möglich... Penis zu groß, Vagina zu klein?!

Hey zusammen!

Habe seit 3 Monaten eine neue Freundin. Sie ist 19 und ich bin 26. Sehr zu meinem erstaunen, hat sie mir gesagt, dass sie noch Jungfrau ist. Hatte ich gar nicht erwartet, da sie was Petting bis dato an ging überhaupt nicht schüchtern war... Sie möchte allerdings gerne mit mir schlafen und ich habe sie auch nirgendwo unter Druck gesetzt o.ä.

Wir haben es die letzten zwei Wochen über mehrmals versucht. Romantische Stimmung, langes Vorspiel usw. Sie wird auch sehr(!) feucht. Aber dennoch schaffen wir es nicht so richtig. Trotz das sie so feucht ist, kann ich nicht einmal meine Eichel in sie einführen. Sie sagt es würde ihr zu weh tun. Gleitgel hat auch nichts weiter gebracht, da sie ja schon feucht genug ist...

Da ich noch nie eine Jungfrau zuvor hatte, weiß ich nicht so genau wie wir das nun angehen könnten. Haben es bestimmt 10-12 x versucht in den letzten 2 Wochen :-/ Was nicht immer von mir ausgegangen ist, sondern größtenteils von ihr ;-)

Ich habe im Netz gelesen, dass es genau wie es unterschiedlich große Penisse gibt, auch unterschiedlich große Vaginas gibt. Das man jeweils grob in 3 Kategorien unterteilt: klein / mittel / groß. Und es oft zu Problemen kommt, wenn klein auf groß trifft und umgekehrt (sei es großer Penis auf kleine Vagina, oder kleiner Penis auf große Vagina). War mir dessen gar nicht so bewusst, dass es so große Abweichungen bei einer Vagina geben kann.

Da sie an sich ein zierlicher Mensch ist (1,63m, um die 50Kg) wäre es vielleicht ja nicht so abwegig?! Ich selber bin ein gutes Stück über dem Durchschnitt... Zumindest wenn man diesen Statistiken vertrauen kann und der deutsche Durchschnittspenis 14,5cm erigiert misst. Dann wäre ich gute 4 cm darüber. Der durchschnitliche Umfang liegt wohl bei 12,7cm... Dann wäre ich auch dort 5cm darüber.

Jemand irgendwelche ähnlichen Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?