Wieso betrügen Frauen ihre Männer?

15 Antworten

Männer oder Frauen, die ihren Partner betrügen tun das, weil sie primitiv und zurückgeblieben sind. Zu dumm, um miteinander zu kommunizieren und die bestehenden Probleme aus der zu schaffen? Tja, dann sollte man erst garnicht versuchen eine feste Beziehung einzugehen.

Solche Leute können meinetwegen alles vögeln was bei 3 nicht auf dem Baum sitzt. Aber bitte nicht später dasitzen und rumheulen, dass man ja so alleine ist und keinen richtigen, ehrlichen Partner findet. Hab ich schon genug Exemplare in meiner Umgebung gesehen. Einfach nur traurig.

Ich finde das die fieseste Art Schlusss zu machen. Ist mir selbst auch passiert aber sie hat über WhatsApp schluss gemacht. Das ist feige und tut sehr weh . Aber he sie war es mir nicht wert

2 Gründe: entweder hat sie raus gefunden, das der Mann sie betrügt und macht dann dasselbe oder

sie wird von dem Mann nicht befriedigt.

und noch zur Info, solltest du auch einer sein der schonmal betrogen hat, dann sehe es als Karma.

Es gibt auch jede Menge Männer die ihre Frauen betrügen, also geb nicht nur den Frauen die Schuld daran. Verstehen kann ich das auch absolut nicht warum man sowas macht.

Vielleicht aus Rache, weil sie selbst betrogen wurden. Oder um sich Selbstbestätigung zu holen (mein Mann schläft mit mir, weil wir verheiratet sind, eheliche Pflicht also), wie wirke ich auf andere Männer? Oder um sich Anregungen zu holen (was könnte besser sein, oder ....eh alle Männer gleich?)

Was möchtest Du wissen?