Wieso benutzt man Zahlen wenn man arabisch in romanischen Buchstaben (A,B,C,...) schreibt?

6 Antworten

Das ist aber kein Arabische Sprach sondern s ne Dealekt wurde zwischen araber im Netz oder per Handys als SMS untereinander geschrieben wird nennen sie das "neue Mode"sonst nix oder sowas nur mit Dealekt wird geschrieben gemischt mit Ziffern leider.Jedoch die richtige Arabische Sprache ist der mit Hocharabische buchstaben von Rechts bis Links geschrieben wird auf Hocharabisch

Genau, das stimmt! Die Zahlen "3" oder "7" (es gibt noch weitere) stehen für Laute, die es weder in der deutschen noch englischen Sprache gibt. Zum Beispiel: Badezimmer wäre "Hamam", doch im Arabischen sagt man "7amam", sprich die "7" steht für ein scharfes H, welches nicht in der deutschen/englischen/etc. Sprache existiert.

0

weil es manche buchstabn im arabischen nicht gibt, da ersetzt man halt die buchstaben, die es nicht gibt, mit zahlen :)

Was möchtest Du wissen?