Wielange nach bauchnabelpiercing nicht schwimmen gehen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

2-4 Wochen und dann auch nur mit Vaseline auf dem Piercing. Vaseline ist Fett und Fett ist Wasserabweisend. Sprich aber vorher auch mit deinem Piercer, wo du ohnehin eine Nachuntersuchung haben solltest.

NEIN! schmier dir keine vaseline auf deinen piercing! dann kann sicher der entzünden. 2-3 wochen warten und dann kann man wieder ins wasser soweit er bis dahin gut verheilt ist

1
@pouffpouff

Schwachsinn Vaseline ist sauberes Fett, ich hab es schon oft genug selbst getan um sagen zu können das es keine Probleme bereitet.

0
@superkekz

ja, aber in so einer vaselinebox können sich verdammt viele bakterien ansammeln weil man immer wieder mit den fingern reindatscht. man kann an sich vaseline nehmen aber da muss man trotzdem vorsichtig sein, das man sich da keinen schmodder draufschmiert

1
@pouffpouff

klar, aber wie ein guter Piercer seiner Kundschaft sicher immer rät ist, das man stehts mit sauberen Händen sein Piercing anfassen soll, das gilt beim waschen, bewegen und dann logischerweise auch für die Vaseline =)

0

Ich kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen das diese Antwort hilfreich sein soll.

Nach 2-4 Wochen ist es vieeel zu früh und Vaseline hat da nichts zu suchen, das kann böse Entzündungen hervorrufen.

0

normalerweise sollte die ein guter Piercer diese Auskunft geben können....

.

Wenn die Heilung gut verläuft, spricht man von 4 - 6 Wochen !

.

viele Grüße, Jörn

bauchnabelpiercings sind cool :D

2-3wochen nicht ins schwimmbad ;)

Nein die sind schön, mach dir einen Abflußstopfen ran. Wenn den jemand zieht, dann gehst du unter.

Was möchtest Du wissen?