Wie würdet ihr den Bandnamen BRDigung interpretieren?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Passt nicht. Ist aber stilvoll. Wer ist aber heutzutage so drauf sein Land absolut Sch....e zu finden? Es gibt Musik, Gespräche, Interessen die ausgetauscht werden wollen, Atomkraft die 2023 ganz abgeschaltet werden will, viele Haustiere, Gärten, Zoo's, Museen, Diskotheken, Banken, Theater, moderne Gebäude, Autos, viel Konsum. Wenig Liebe oder sehr starke Liebe, weil sie ständig bedroht wird vom Alltag und vielen Zeugs. Aber es gibt auch noch sich selber. Der eigene Geist. Wenn der allerdings zu sehr Untergangsstimmung verbreitet und man die Welt retten möchte ist man schnell mal bereit sich wie damals die Hippies gegen Krieg oder unsoziale Systeme auszusprechen auch wenn man sie nur oberflächlich kennt obwohl es das eigene Land ist. Aber die Hippies hatten eine wirkliche Berechtigung. Und Ihre Lieder waren göttlich.

Also ich hätte die Band 'BRüDerz' genannt.

Es gibt Theorien, das seit der Wiedervereinigung das Grundgesetz seine Gültigkeit verloren hat und Deutschland wieder den status der Weimarer Republik hat- sprich Deutsches Reich. Ich würde diese Band im rechten Sektor sehen aber mit Vorbehalt, da ich sie nicht kenne. Interessantes dazu z.B. http://www.mmnews.de/index.php/politik/6545-brd-fakt-und-fiktion

Witziges Wortspiel. Naja "rebellisch" Deutschland und der Regierung gegenüber. ;) Lg.

Ich würde sagen, dass der Staat einen in den Tod treibt - man quasi BRDigt wird.

Ein anderes Wortspiel das mir dazu spontan einfallen würde wäre "Lebendig BRDigt".

Musikalisch würde ich so eine Band entweder im "linken" Bereich und somit dem Punkrock ansiedeln oder im "rechten" Bereich und somit der "Nazimusik" (weiß gar nicht wie die Richtung genau heißt - Skinhead-Musik?).

0
@Panazee

:D nette idee :D

die gibts aber leider schon :/, die machen metalpunk und kommen aus kempen ^^

0

Punk.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?