wie wird man schnell fettige haare los ohne waschen?

18 Antworten

Also das mit dem Trockenshampoo stimmt wirklich, hilft und geht schnell...jedoch empfehle ich dir, dies nicht zu oft zu machen, denn irgendwann hilft selbst das Puder nicht mehr...also regelmäßig waschen und wenn man mal zu spät dran ist...Trockenshampoo benutzen...die Benutzung steht natürlich mit drauf...

hab mal in einer zeitschrift farbloses puder gelesen und dann nen zopf machen oder hochstecken. so fällts auf jedenfall nicht so sehr auf.

Also ich machs meist so: Wenn ich z.B. abends zu müde/faul war, dann streif ich morgens mit nem feuchten Lappen über/durch die Haare und elektrisier sie noch etwas mit einem Plastikkamm...hilft ganz gut, aber Waschen ist natürlich besser ^.^

Mehl rein, wieder rauskämmen

Hilft aber nur kurzfristig irgendwann musst du sie waschen

Drogerie gehen - Trockenshampoo kaufen. Das ist recht günstig und ist so ne Art Puder.

Was möchtest Du wissen?