Wie wird man Buch Illustrator (also welche Ausbildund),gibt es eine andere bezeichnung dafür ...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also soweit ich weiß, ist ,,Illustrator" definitiv kein Ausbildungsberuf. Es gibt Studienangebote mit dem Schwerpunkt Illustration, z.B. Kommunikationsdesign. Die meisten Illustratoren sind allerdings Quereinsteiger wie Architekten, oder beispielsweise Leute die Geographie studiert haben etc., weil diese dann bestimtme fachliche Kenntnisse haben. Der Anspruch von den meisten Verlagen, für die du dann illustrierst, sind oft sehr hoch. Du bekommst Geld vorgestreckt, womit du das Cover z.B. von einem Kinderbuch designen musst und dann bekommst je nachdem so viel Geld, wie Bücher gedruckt beziehungsweise verkauft werden. Besser verdienst du in der Werbebranche (bis zu 8000€ im monat), wo du Logos, Layouts etc. machst. Du solltest auf jeden Fall sehr kreativ sein und Lust am Zeichnen haben. Natürlich ist der Beruf des Illustrators, wie bereits erklärt, nur durch ein Studium zu erreichen. Versuche doch deine Noten zu verbessern, wenn dies wirklich dein Wunschberuf ist. Wenn du auf eine Realschule gehst und ausreichend gute noten hast, könntest du danach dein Fachabitur machen und dann studieren. Oder du suchst dir einen Ausbildungsberuf, in dem du kreativ sein kannst, z.B. Gestalter/in für visuelles Marketing?

Danke schöön ^^.

0

Was möchtest Du wissen?