Wie wird man als Mädchen im Fußball besser (Anfängerin)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trainieren meine liebe nur so wird man besser. Du musst als erstes lernen mit den Ball umzugehen ohne über ihn oder deine Füße zu stolpern alles andere kommt von selbst. So war es auf jeden Fall bei mir damals als ich angefangen habe mit glaube 6 oder 7 Jahren. Und später habe ich mit anderen Jahre lang im Verein sowie auf Bolzplätzen verbracht wo wir jeden Tag an unserer Technik arbeiteten um uns gegenseitig zu übertreffen was die Kunst mit dem Ball betrifft. Die gute alte Zeit wo noch Mützen oder T-Shirts als Tore dienten.

Einfach üben üben üben doch vergesse nicht die Pausen mittendrin. Solltest du merken das du aufgrund deines Asthma oder Atemprobleme keine Luft mehr bekommst einen Gang runter schalten für diesen Moment :-)

Freut mich dass ich dir helfen konnte warst du fleißig am Üben? :-)

0

Beim Fußballspielen ist es wie mit vielen anderen Dingen auch: Übung macht den Meister :) Zu den Jungs besteht der Unterschied, dass sie mit dem Kicken praktisch aufwachsen, daher sind sie an einem bestimmten Punkt einfach überlegen - falls die Mädels sich nicht genauso ranhalten oder die viele Übung einfach aufholen. Somit hilft es dir am meisten, wenn du weiterhin am Ball bleibt, und das im wahrsten Sinn des Wortes. Spaß macht es dir ja, denn das ist die Grundlage.

Was die anderen sagen stimmt schon, aber macht es auf die Dauer noch Spass, wenn du das immer alleine tun müsst oder dir niemand zeigt wie es richtig geht, ich glaube nicht. Such dir ein Team in deiner Nähe, egal ob mit Mädels oder mit Jungs, so kannst du wirklich schauen ob dass das richtige ist für dich. Wenn du bei den Jungs beginnst kannst du immer noch zu den Mädels wechseln, da muss man leider meistens weiter fahren, was die Eltern nicht so mögen. Du hast aber auch Vorteile mit den Jungs zu spielen, den sie spielen härten und schneller. Die Mädels spielen viel kaktischer und technischer.

Trainieren, trainieren, trainieren! Jungs werden auch nicht mit einem "FUssballgen" geboren. Die kommen nicht auf die Welt mit einem Ball sondern üben auch hart für ihre Erfolge. Also ran an den Ball... Jeden Tag spielen, kicken... nicht nur beim Training, sondern auch auf dem Hof nachmittags etc. dann wirst du besser...

Jungs sind besser im Fußball, weil es Ihnen schon im Kleinkindalter beigebracht wird. Viele Jungs haben einfach schon deutlich mehr Fußball gespielt als die meisten Mädchen. Dazu kommt, dass sie im Laufe der Pubertät aufgrund des Testosterons mehr Leistung erzielen können.

Mein Tipp ist lediglich "Üben, üben, üben." Das wird schon.

Was möchtest Du wissen?