Wie wird die Wandstärke in technischen Zeichnungen angegeben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Im Metallbau gibt man t=Materialstärke in mm z..B. für Bleche an, soweit nicht anderweitig bemaßt oder Profil / Träger nach Norm benannt wurden.

Man kann in technischen Zeichnungen aber auch ->|-|<- x mm anzeichnen

mfg

Parhalia

ok wenn das nur für bleche gilt dann muss ich ja jede wand mit ->|-|<- x mm angeben?!

0
@jeany23

Wäre übersichtlicher und einfacher in der Zeichnung...aber das ght auch über die Materialbeshreibung für bestimmte Bauelemente ( häufig benutzter Natur in der Konstruktion )

Was abweicht, must Du separat in der Zeichnung definieren.

0

Ich arbeite im Hochbau als Zeichner. Dort bemassen wir Bauteile mit einer Masslinie in cm! Genauere Pläne wie Metallpläne (auch bleche usw.) wird alles in mm vermasst. Bleche werden ausserdem immer mit der Abwicklung vermasst! Es muss dann auf einen Meter aufgehen sprich: 100mm, 200mm, 250mm, 330mm, ... usw..

Technisches Zeichnen Gewinde

Hey,

wie stellt man ein verdecktes gewinde da?

Also wenn in ein Bauteil von unten ein Gewinde gebohrt werden soll und ich soll die draufsicht zeichnen.

Werden dann die Linien (Nenn- und Kerndurchmesser) als Voll(3/4)- und schmale durchgehende Kreise gezeichnet, oder beides gestrichelt schmal, wie bei verdeckten Kanten?

Bitte nur Leute Antworten, die sich auch 100% sicher sind^^

Danke :)

...zur Frage

Azubi: Bauzeichner bei der deutschen Bahn

Die Beschreibung der Ausbildung bei der Bahn online ist recht karg. Es wird einem viel versprochen, aber ich habe dennoch Probleme beim Erfassen des Berufsbildes und der Ausbildung selbst.

Ich suche direkt nach jemandem, der mir klipp und klar sagen kann, wie eine Ausbildung zum Bauzeichner bei der deutschen Bahn abläuft, wie viel Energie diese Ausbildung kostet und was genau ich lerne. Ich würde auch gerne allgemein wissen, wie schwierig es ist, die technischen Vorschriften der Bauzeichnungen bzw. die Bedienung der Computerprogramme zu erlernen.

Meine Interessen liegen eher im Künstlerischen, mein Zeichenstil ist realistisch, meine Stärken liegen im "Abzeichnen". Ich habe jedoch meinen kreativen Kopf und ändere visuelle Informationen aus der Referenz (Foto o.Ä.) ab. Es ist klar, dass Bauzeichner nicht gerade mein Traumberuf ist, aber ich wäre näher an einer künstlerischen Tätigkeit als bei einem Studium. Ein Kunststudium kommt nicht in Frage (da hab ich mich schon informiert.) Generell bin ich etwas unordentlich, kann mich aber beherrschen, bin in simpler Mathematik ganz ok, (leider liegt mir nur der Stoff der 11. und 12. Klasse nicht immer.) meine räumliche Vorstellung ist auch gut. Ich bin bereit, weit weg zu ziehen, wenn ich muss, ich hab mit wenig Geld am Anfang eher kein Problem. Aber die Richtlinien und Maßstäbe einzuhalten und schnell planorientierte Zeichnungen anzufertigen liegt mir nicht. Ich bin recht schnell von vielen Daten auf einmal verwirrt (zB Zeichnen im Koordinatensystem) und versuche, immer alles perfekt zu machen. Dabei kommen kleine Fehler zustande, die ich wegradieren muss-kann man radieren?

Kurz: Ich will wissen, wie hart die Ausbildung zum Bauzeichner bei der Bahn ist. Wikipedia spuckt da auch nichts drüber aus.

...zur Frage

Kennt jemand gute Wege Dinge zu modelieren?

Hi, ich habe angefangen mich künstlerisch zu beschäftigen z.B. mit zeichnen. Ich suche allerdings Wege um Dinge physisch dazustellen z.B, in Form von Statuen. Der einzige Weg den ich kenne, um dies zu tun wäre schnitzen, allerdings dauert das eine halbe Ewigkeit und es ist nicht leicht dort viel Detail hineinzubringen und wie es mit bemalen ist weiß ich nicht. Kennt jemand gute Alternativen oder hat jemand allgemeine tips?

...zur Frage

Windows 10 zeigt plötzlich statt Desktopsymbolen wieder Apps an. Wie stell ich das wieder um?

Hallo ihr Lieben,

kann mir einer helfen? Bei Windows 10 werden mir seit Neuestem wieder die Apps auf dem Desktop angezeigt und nicht wie ich es vorher eingestellt hatte, die Desktopsymbole (wie z.B. aus Win7 bekannt).

Rechtsklick Ansicht kann ich nicht machen. Auch bin ich über den Taskmanager und Desktop Neu Starten nicht zum gewünschten Ergebnis gekommen. Es ist definitiv eine Darstellungssache. Wenn ich in den Explorer schaue, zeigt er mir bei Desktop noch meine alten "Verknüpfungen" an.

Fällt euch vielleicht noch was ein, wie ich das wiederherstellen kann?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?